Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ausverkauf einer Schule

05.03.2018
Ausverkauf einer Schule

Viele Interessenten waren gekommen, um die angebotenen Trödelgegenstände zu begutachten. Paulitschke © Bernd Paulitschke

Seit dem Sommer findet im Privatgymnasium in Hagen-Garenfeld kein Unterricht mehr statt. Die Schule ist aufgelöst worden. Lehrmaterial, Möbel und anderes Inventar wurden jetzt verkauft. Das eingenommene Geld geht an die Stiftung, die die Schule betrieben hat. In Zukunft wird sie mit sogenannten Stipendien junge Menschen auf ihrem Ausbildungsweg finanziell unterstützen und fördern. Was mit dem Schulgebäude passiert, ist noch ungewiss.

Annette Theobald-Block