Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Autoklau im Autohaus

WITTEN Direkt an der Quelle schlug der Dieb zu und stahl einen BMW Z4. Auch Nummernschilder und eine Poliermaschine nahm er mit.

06.12.2007
Autoklau im Autohaus

Der Wagen war am Mitwoch, 5. Dezember, gegen 19.10 Uhr, in einer Aufbereitungshalle des Autohauses an der Crengeldanzstraße 83 in Witten abgestellt worden. Nach Zeugenangaben ist der graumetallicfarbener BMW Z4 dann am Donnerstag morgen gegen 7 Uhr von dem Firmengelände gefahren worden. Vermutlich hat der Autodieb das Kennzeichenpaar EN-GO 801 an dem Fahrzeug angebracht, das zuvor ebenfalls von ihm in dem Autohaus entwendet worden war. Darüber hinaus nahm der Einbrecher Lackierutensilien sowie Poliermaschinen mit.

Das Bochumer Einbruchskommissariat KK 13 ermittelt und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4131 um Zeugenhinweise.