Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

BVB-Profis werden am ersten Trainingstag durchgecheckt

Dortmund (dpa) Die Fußball-Profis von Borussia Dortmund sind am ersten Trainingstag gründlich durchgecheckt worden. Wie der Verein mitteilte, absolvierten die Spieler leistungsdiagnostische und sportmedizinische Untersuchungen an der Ruhr-Universität in Bochum und in Dortmund.

BVB-Profis werden am ersten Trainingstag durchgecheckt

Thomas Tuchel will sich erstmal einen Überblick von seinem Team verschaffen. Foto: Rolf Vennenbernd

Dazu gehörten auch Ausdauer- und Beweglichkeitstests. Der neue BVB-Cheftrainer Thomas Tuchel will anhand der Ergebnisse das Training individuell besser einstellen, um die in der vergangenen Bundesligasaison große Zahl von Verletzungen zu reduzieren.

Nicht teilnehmen konnten an der umfänglichen Testreihe die noch verletzten Nuri Sahin, Kevin Großkreutz und Adrian Ramos. Stürmer Ciro Immobile, Pierre-Emerick Aubameyang, Shinji Kagawa, Matthias Ginter, Milos Jojic und Sokratis sind nach Länderspielen oder der Teilnahme an der U21-Europameisterschaft noch im Urlaub.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

Dortmunder Nationalspieler Erik Durm an der Hüfte operiert

Dortmund (dpa) Bundesligist Borussia Dortmund muss bis auf weiteres auf Fußball-Nationalspieler Erik Durm verzichten. Der Außenverteidiger ist in München an der Hüfte operiert worden, teilte der Verein mit.mehr...

1. Liga

BVB: Piszczek rechnet nicht mit Rückkehr in diesem Jahr

Warschau (dpa) Lukasz Piszczek von Borussia Dortmund rechnet nach seinem Außenbandanriss im rechten Knie bis zur Winterpause nicht mehr mit einem Einsatz. "Mit einer Rückkehr in diesem Jahr könnte es schwierig werden", sagte der polnische Abwehrspieler dem Web-Portal Laczy nas pilka.mehr...