Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

BVB ohne Toprak und Pulisic gegen Salzburg

Salzburg. Borussia Dortmund muss im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League beim FC Salzburg auf Ömer Toprak und Christian Pulisic verzichten.

BVB ohne Toprak und Pulisic gegen Salzburg

BVB-Trainer Peter Stöger muss gegen den FC Salzburg überraschend auf zwei Leistungsträger verzichten. Foto: Franz Neumayr

Toprak klagt über muskuläre Probleme, Pulisic muss wegen eines grippalen Infekts passen. Für Toprak rückt damit Dan-Axel Zagadou in die Innenverteidigung. Angreifer Pulisic wird durch Weltmeister Mario Götze vertreten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Europaleague

Leipzig-Bezwinger Marseille trifft auf RB Salzburg

Nyon. Leipzig-Bezwinger Olympique Marseille trifft im Halbfinale der Europa League auf den FC Salzburg. Außerdem spielt der FC Arsenal gegen Atlético Madrid. Das ergab die Auslosung in Nyon.mehr...

Europaleague

RB-Albtraumnacht: Verletzte und Champions-League-Not

Marseille. Frust, Enttäuschung, Ärger. Dazu erhöhen zwei weitere Verletzte die Nöte bei der Saisonveredelung von RB Leipzig mit der erhofften erneuten Champions-League-Teilnahme. In Bremen muss ein Sieg her, sonst wird es eine womöglich vorentscheidende Woche des Vergessens.mehr...

Europaleague

Salzburg, Atlético und Arsenal im Halbfinale

Moskau. Salzburg schockt Rom. Der BVB-Bezwinger setzt sich zu Hause deutlich gegen den Favoriten durch und steht im Halbfinale. Die beiden Topclubs FC Arsenal und Atletico Madrid überzeugten ebenfalls nicht, kamen aber trotzdem weiter.mehr...

Europaleague

Europa-Reise von Leipzig beendet - OM mit Wucht zum 5:2

Marseille. Es war ein Start nach Maß. Mit dem schnellsten Saisontor war Leipzig auf Halbfinal-Kurs, doch dann spielte sich Marseille in einen Rausch. Fünf Gegentore waren zuviel.mehr...