Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bahn

Bahn

Die Bahn hat am Bahnhof einen Grünstreifen gerodet, der ein kleines Wohngebiet vor dem Bahnlärm geschützt hat. Auch der Sichtschutz ist weg. „Wir leben jetzt wie mitten auf dem Bahnhof.“ Von Carsten Janecke

Zwei Monate wurde die Strecke zwischen Dortmund und Hamm fit gemacht für den neuen Rhein-Ruhr-Express (RRX). Nun ist die Vollsperrung beendet. Betroffen waren auch Züge in Richtung Münster.

Den Mittwoch über hat die Bahnlinie S1 zwischen Dortmund und Solingen Verspätungen. Schuld sind leicht abgesackte Gleise in Dortmund-Kley. Acht Züge der RB53 fallen sogar ganz aus. Von Michael Schnitzler

Ruhr Nachrichten Hauptbahnhof Dortmund

Der Bahnhofstunnel ist schon mal „oben ohne“, bald folgt der Spatenstich

Die Arbeiten zum Bahnhofsumbau laufen schon seit Monaten. Jetzt werden sie für alle sichtbar, den der Bahnhofstunnel zeigt sich jetzt erst mal „oben ohne“. Von Oliver Volmerich

Online-Ticketshop von DSW21 bald wieder verfügbar

DSW-Kunden müssen sich neu anmelden und registrieren

Seit April ist die VRR-App für Kunden nicht mehr nutzbar. Auch im Online-Ticketshop können keine Fahrkarten mehr gekauft werden. Die DSW21 kündigt an, dass das Problem bald behoben sein soll. Von Katrin Fuhrmann

Als Retter des Berliner Hauptbahnhofs wurde Hany Azer bekannt. Der Bauleiter in Diensten der Bahn brachte das Mammutprojekt zum Erfolg. Jetzt ist der Brechtener in seiner Heimat Ägypten aktiv – und wurde hoch geehrt. Von Oliver Volmerich

Während sich Hunderttausende in der „Nacht der Industriekultur“ am Samstag, 30. Juni, vergnügen wollen, werden ausgerechnet die Schienenwege zwischen Gelsenkirchen und Oberhausen saniert. „Sperrpausen“ Von Bettina Jäger

Hoffnung für den Kurler Bahnhof

Schwerter Firma will Empfangsgebäude übernehmen

Drei Komponenten bestimmen das Gesamtbild des Kurler Bahnhofs: der Vorplatz, das denkmalgeschützte Emfangsgebäude und der Bahnsteig. Für alle drei gibt‘s eine neue Hoffnung. Von Andreas Schröter

Ruhr Nachrichten Schwarzfahrer bekommen Hausverbot

Mehr Kontrollen im Dortmunder Nahverkehr

Fast 25.000 Schwarzfahrer pro Jahr und Einnahme-Verluste in Höhe von 4,5 Millionen Euro: Dortmunds Nahverkehrsunternehmen DSW21 geht mit mehr Kontrollen und neuen Konsequenzen gegen Schwarzfahrer vor. Von Peter Bandermann

Bahnhof und Vorplatz in Kurl marode

Wenig Hoffnung für Mühlackerplatz in Kurl

Keinen schönen Anblick bietet seit vielen Jahren das Bahnhofsgebäude in Dortmund-Kurl. Nicht besser sieht es auf dem Mühlackerplatz davor aus. Die Bezirksvertretung Scharnhorst hatte gefordert, den Bahnhofsvorplatz Von Andreas Schröter

Fahrkartenautomat der Bahn in Marten gestohlen

Diebe stehlen 300 Kilo schweren Automaten

Unbekannte haben in Marten eine sperrige Beute gemacht: Sie demontierten einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn und nahmen ihn mit. Über den genauen Ablauf der vermutlich recht aufwändigen Tat ist