Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ballack fordert mehr Respekt für Schweinsteiger

London (dpa) Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack hat den Umgang von Manchester United mit Ex-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger kritisiert.

Ballack fordert mehr Respekt für Schweinsteiger

Michael Ballack (l) stand mit Bastian Schweinsteiger gemeinsam auf dem Platz. Foto: Achim Scheidemann

"Das Mindeste, was Bastian erwarten darf, ist der Respekt, den er für seine großartige Leistung und Kariere verdient hat", schrieb Ballack auf Twitter über die Situation Schweinsteigers, der bis zu seinem Rücktritt im Sommer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft war.

Weltmeister Schweinsteiger hat in seiner zweiten Saison bei ManUnited noch kein Spiel absolviert und stand noch nicht einmal im Kader. Unter José Mourinho wurde der 32-Jährige zur Reserve abgeschoben. Schweinsteiger war im Sommer 2015 vom FC Bayern in die Premier League gewechselt und hatte in seinem ersten Jahr 18 Liga-Spiele absolviert.

Auch DFB-Kapitän Manuel Neuer hatte zuletzt Schweinsteigers Situation in Manchester bedauert. Sein früherer DFB-Teamkollege Lukas Podolski hatte nach dem 0:4 Manchester Uniteds beim FC Chelsea für eine Rückkehr Schweinsteigers in das Team des Premier-League-Clubs geworben.

Tweet Michael Ballack

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Internationaler Fußball

FC Girona - Mit Guardiolas Hilfe in Spaniens Elite

Girona (dpa) Der FC Girona ist erstmals in der Clubgeschichte in der Primera Division und spielt dort gleich eine gute Rolle. Nicht ganz unbeteiligt am Erfolg sind Pep Guardiolas Bruder Pere und der englische Top-Club Manchester City.mehr...

Internationaler Fußball

Ibrahimovic kokettiert mit neuer Rückennummer: "War nie weg"

Manchester (dpa) Der schwedische Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic kokettiert mit seiner Neuverpflichtung durch den englischen Rekordmeister Manchester United.mehr...

Internationaler Fußball

Peri?i? verlängert bis 2022 bei Inter Mailand

Mailand (dpa) Ex-Bundesligaprofi Ivan Peri?i? hat seinen Vertrag beim italienischen Erstligisten Inter Mailand bis 2022 verlängert. Dies teilte der Traditionsclub mit. Der 28-jährige Kroate erzielte seit seinem Wechsel vom Bundesligisten VfL Wolfsburg im August 2015 bislang 20 Tore für Inter.mehr...

Internationaler Fußball

Schweinsteiger Matchwinner bei Chicago-Sieg

Montreal (dpa) Bastian Schweinsteiger hat Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS zum ersten Sieg nach vier Niederlagen geführt. Der Fußball-Weltmeister erzielte den entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0) bei Montreal Impact.mehr...

Internationaler Fußball

Mourinho will Karriere nicht bei Man United beenden

Manchester (dpa) Deutet sich da etwa ein Abschied an? Starcoach José Mourinho hat in einem Interview mit dem französischen TV-Sender TF1 erklärt, dass Manchester United nicht seine letzte Trainerstation sein soll.mehr...