Bandanriss: Dortmunder Fußballer Dede fällt aus

Dortmund (dpa) Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss drei bis vier Wochen auf seinen Außenverteidiger Dede verzichten.

Nach Angaben des Vereins zog sich der 32 Jahre alte Deutsch-Brasilianer im Training einen Anriss des vorderen Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk zu, wie eine Kernspinuntersuchung ergab, die BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun in der BG Unfallklinik in Duisburg durchführte. In der Saison 2009/2010 bestritt Dede wegen immer wieder auftretender Verletzungen lediglich 16 Erstliga-Einsätze im Team von Cheftrainer Jürgen Klopp.