Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Barockorchester Venedig mit Dresden-Programm bei Musikfestspielen

Dresden (dpa) Alte Musik ganz frisch: Das Venice Baroque Orchestra hat bei den Dresdner Musikfestspielen triumphiert.

Für ein Programm mit Werken von Antonio Vivaldi (1678-1741), die allesamt für die damalige Dresdner Hofkapelle entstanden oder anderweitig einen Bezug zu Dresden haben, erhielten die Venezianer am Freitagabend in der Frauenkirche tosenden Applaus. Hohe Spielkultur vereinte sich mit einer Musizierfreude, die Vivaldis Musik wie Prosecco perlen ließ. Das Publikum trampelte vor Begeisterung mit den Füßen. Der Jubel galt auch der kanadischen Sopranistin Karina Gauvin, die zwei Motetten von Vivaldi sang und noch eine Arie aus seinem Oratorium «Juditha triumphans» als Zugabe nachlegte.

Die Musikfestspiele gehen an diesem Wochenende zu Ende. Am Sonntagabend klingt das bekannteste ostdeutsche Klassikfestival mit einem Konzert der Fado-Sängerin Mariza aus.

Festspielprogramm

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bühne

Ehrenrettung der Bratsche: D.A. Carpenters «12 Seasons»

Berlin (dpa) David Aaron Carpenter, derzeit einer der besten Violaspieler, stellt auf dem Album «The 12 Seasons» mit dem Salomé Chamber Orchestra die Bratsche als Solo-Instrument in den Mittelpunkt der drei Konzerte - mit je vier Jahreszeiten - von Vivaldi, Piazzolla und Shor.mehr...

Bühne

Mit dem Cello gegen Armut

Düsseldorf (dpa) Der Düsseldorfer Cellist Thomas Beckmann geht zum 13. Mal auf eine mehrmonatige Benefiztournee für arme und obdachlose Menschen. Start ist am Sonntag (6.9.) in Mettmann (NRW). Bis zum 1. April 2016 tourt der Musiker durch mehr als 60 Städte und sammelt mit seinen Solo-Konzerten Spenden für Obdachlosenprojekte.mehr...

Klassisches Konzert

Leandro spielte wie ein ganz Großer

KIRCHHELLEN Der neunjährige Kirchhellener gab am Wochenende ein klassisches Konzert im Hof Jünger und beeindruckte die Zuhörer enorm.mehr...

St.-Ursula-Gymnasium

Konzert mit handgemachter Musik

DORSTEN Eine Erfolgsgeschichte fand ihre Fortsetzung, als am Samstag das Ursula Gymnasium zum Schulkonzert 2016 einlud. Viele Besucher waren in die Aula der St.-Ursula-Realschule gekommen.mehr...

CD-Tipp

Liv Migdal reist mit der Geige durch acht Jahreszeiten

BOCHUM Die "vier Jahreszeiten" spielen viele auf CD. Liv Migdal, Bochumer Geigerin und ehemalige Stipendiatin der Dortmunder Mozart-Gesellschaft, führt durch acht Jahreszeiten. - Durch je vier von Antonio Vivaldi und Astor Piazzola.mehr...