Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Basketball: USA-China

/
Spektakulärer Passansatz: US-Star Kobe Bryant und sein chinesischer Verteidiger Zhizhi Wang. Bryant erzielte insgesamt 13 Punkte.
Spektakulärer Passansatz: US-Star Kobe Bryant und sein chinesischer Verteidiger Zhizhi Wang. Bryant erzielte insgesamt 13 Punkte.

Foto: John Mabanglo/dpa

US-Topscorer Lebron James (19) versucht in dieser Situation, mit einem Pass an Chinas 2,29-Meter-Center Yao Ming vorbei zu kommen.
US-Topscorer Lebron James (19) versucht in dieser Situation, mit einem Pass an Chinas 2,29-Meter-Center Yao Ming vorbei zu kommen.

Foto: John Mabanglo/dpa

Michael Redd beim Sprungwurf gegen den Chinesen Sun Yue.
Michael Redd beim Sprungwurf gegen den Chinesen Sun Yue.

Foto: John Mabanglo/dpa

Chinas Yao Ming freut sich über einen Korberfolg gegen die USA. Der Center des NBA-Teams Houston Rockets erzielte 13 Punkte.
Chinas Yao Ming freut sich über einen Korberfolg gegen die USA. Der Center des NBA-Teams Houston Rockets erzielte 13 Punkte.

Foto: John Mabanglo/dpa

Herr der Lüfte: Lebron James mit einem seiner zahlreichen Dunks beim 101:70-Sieg seiner Amerikaner über China.
Herr der Lüfte: Lebron James mit einem seiner zahlreichen Dunks beim 101:70-Sieg seiner Amerikaner über China.

Foto: John Mabanglo/dpa

Anzeige
Bei Lebron James' Dunks konnten die Gegenspieler nur staunend zuschauen.
Bei Lebron James' Dunks konnten die Gegenspieler nur staunend zuschauen.

Foto: John Mabanglo/dpa

Prominente Zuschauer in der Pekinger Halle: Der frühere US-PräsidentGeorge H. Bush (v.l.), Chinas Außenminister Yang Jiechi und der amtierende US-Präsident George W. Bush schauten sich das Spiel an. Auch der frühere US-Außenminister Henry Kissinger saß in der Halle.
Prominente Zuschauer in der Pekinger Halle: Der frühere US-PräsidentGeorge H. Bush (v.l.), Chinas Außenminister Yang Jiechi und der amtierende US-Präsident George W. Bush schauten sich das Spiel an. Auch der frühere US-Außenminister Henry Kissinger saß in der Halle.

Foto: John Mabanglo/dpa

Nicht nur Lebron James kann dunken - wie Dwayne Wade hier gerade bewiesen hat. Chinas Yi Jianlian kann mal wieder nur zuschauen.
Nicht nur Lebron James kann dunken - wie Dwayne Wade hier gerade bewiesen hat. Chinas Yi Jianlian kann mal wieder nur zuschauen.

Foto: John Mabanglo/dpa

Spektakulärer Passansatz: US-Star Kobe Bryant und sein chinesischer Verteidiger Zhizhi Wang. Bryant erzielte insgesamt 13 Punkte.
US-Topscorer Lebron James (19) versucht in dieser Situation, mit einem Pass an Chinas 2,29-Meter-Center Yao Ming vorbei zu kommen.
Michael Redd beim Sprungwurf gegen den Chinesen Sun Yue.
Chinas Yao Ming freut sich über einen Korberfolg gegen die USA. Der Center des NBA-Teams Houston Rockets erzielte 13 Punkte.
Herr der Lüfte: Lebron James mit einem seiner zahlreichen Dunks beim 101:70-Sieg seiner Amerikaner über China.
Bei Lebron James' Dunks konnten die Gegenspieler nur staunend zuschauen.
Prominente Zuschauer in der Pekinger Halle: Der frühere US-PräsidentGeorge H. Bush (v.l.), Chinas Außenminister Yang Jiechi und der amtierende US-Präsident George W. Bush schauten sich das Spiel an. Auch der frühere US-Außenminister Henry Kissinger saß in der Halle.
Nicht nur Lebron James kann dunken - wie Dwayne Wade hier gerade bewiesen hat. Chinas Yi Jianlian kann mal wieder nur zuschauen.