Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Bauarbeiten am Florianturm in Dortmund

/
Industriekletterer Thomas Lange seilt sich vom Fernsehturm Florian ab.
Industriekletterer Thomas Lange seilt sich vom Fernsehturm Florian ab.

Foto: Andreas Wegener

Gefährliche Arbeit in 160 Metern Höhe: "Man muss immer Respekt haben", sagt Thomas Lange.
Gefährliche Arbeit in 160 Metern Höhe: "Man muss immer Respekt haben", sagt Thomas Lange.

Foto: Andreas Wegener

Der Rand der Betonplatte wurde gekürzt und erneuert.
Der Rand der Betonplatte wurde gekürzt und erneuert.

Foto: Andreas Wegener

Derzeit werden die Blitzableiter an der Geräteplattform erneuert.
Derzeit werden die Blitzableiter an der Geräteplattform erneuert.

Foto: Andreas Wegener

Industriekletterer Thomas Lange vor der seit langem unbenutzten Bungee-Plattform.
Industriekletterer Thomas Lange vor der seit langem unbenutzten Bungee-Plattform.

Foto: Andreas Wegener

Industriekletterer Thomas Lange seilt sich vom Fernsehturm Florian ab.
Industriekletterer Thomas Lange seilt sich vom Fernsehturm Florian ab.

Foto: Andreas Wegener

Bei seiner Arbeit hat Thomas Lange einen tollen Ausblick auf den Westfalenpark.
Bei seiner Arbeit hat Thomas Lange einen tollen Ausblick auf den Westfalenpark.

Foto: Andreas Wegener

Konzentration ist bei der Arbeit von Thomas Lange lebenswichtig.
Konzentration ist bei der Arbeit von Thomas Lange lebenswichtig.

Foto: Andreas Wegener