Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bauarbeiten

Bauarbeiten

Auf der B1 wird es in der Nacht zu Samstag eng: Die Stadt repariert Straßenschäden und muss deshalb auf einem Abschnitt der Bundesstraße 1 zwei Fahrspuren sperren.

Zwei Monate wurde die Strecke zwischen Dortmund und Hamm fit gemacht für den neuen Rhein-Ruhr-Express (RRX). Nun ist die Vollsperrung beendet. Betroffen waren auch Züge in Richtung Münster.

Ruhr Nachrichten Bau-Konjunktur

Engpass beim Handwerk lässt Kosten für städtische Bauprojekte steigen

Die Stadt Dortmund klagt über wachsende Engpässe in der Bauwirtschaft. Viele Bauprojekte dauern länger – und werden zum Teil deutlich teurer. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Kreuzung am Unnaer Ring

Flache Kanten und mehr Platz für Rollstuhlfahrer

Einen weiteren Schritt in Richtung Barrierefreiheit geht die Stadt mit dem Bau einer Kreuzung am Verkehrsring. Flachere Bordsteinkanten und mehr Platz sollen Gehbehinderten mehr Komfort und Sicherheit bringen. Von Anna Gemünd

Ruhr Nachrichten Straßenbau

Bald wieder freie Fahrt auf der Hochstraße in Unna

Autofahrer müssen nur noch wenige Tage Wartezeiten und Umwege auf der Hochstraße in Kauf nehmen. Voraussichtlich am Mittwochabend sind die Straßenbauarbeiten abgeschlossen. Von Thomas Raulf

Als Retter des Berliner Hauptbahnhofs wurde Hany Azer bekannt. Der Bauleiter in Diensten der Bahn brachte das Mammutprojekt zum Erfolg. Jetzt ist der Brechtener in seiner Heimat Ägypten aktiv – und wurde hoch geehrt. Von Oliver Volmerich

Sanierung des Lanstroper Ei hat begonnen

Start frei für die Sanierung des Lanstroper Eis

Rund um den vom Rost befallenen Wasserturm mit Spitznamen „Lanstroper Ei“ wächst momentan ein Spezialgerüst in die Höhe. Anschließend kann die Sanierung beginnen. Das eigentlich Ei muss aber noch ein wenig warten. Von Michael Schuh

Ruhr Nachrichten Umbau des Naturkundemuseums Dortmund vor Abschluss

Dino bewacht Museums-Umbau

Seit September 2014 ist das Dortmunder Naturkundemuseum wegen Umbau geschlossen. Der wird statt zwei fünf Jahre dauern. Doch die Museumsmacher haben es bald geschafft. Aktuell bereiten sie sich auf den Von Oliver Volmerich

Ulrike und Michael Knaebe können ihr Glück kaum fassen: Endlich werden die ungeliebten Tempo-Schwellen vor ihrem Haus an der Dörwerstraße entfernt. Jahrelang haben sie unter Erschütterungen gelitten. Von Beate Dönnewald

In Brackel gibt es momentan einige Baustellen. Die Flughafenstraße ist eine davon. Vor drei Monaten ging die DEW21/Donetz davon aus, dass die Arbeiten nach vier Wochen erledigt sein würden. Jetzt sind