Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Baumschule Giesebrecht

26.10.2007
/
Diese Obstbäume sind frisch ausgemacht worden und werden für den Verkauf vorbereitet.© Foto: Goldstein
Diese Rose ist optimal ausgebildet und wird in die A-Klasse eingestuft.© Foto: Goldstein
So sieht eine ordentliche Rosenveredelung aus, drei starke Triebe sind die Voraussetzung für gute Qualität.© Foto: Goldstein
Diese gelben Scheinzypressen werden mit einer blauen Schleife ausgezeichnet und dann aus dem Boden geschält.© Foto: Goldstein
Obstbäume im ersten Veredelungsjahr stehen auf einer Fläche in Lanstrop.© Foto: Goldstein
Die Veredelungsstelle eines Apfelbaumes. Unten ist als Unterlage ein Apfelwildling.© Foto: Goldstein
Die letzten Rosenblüten in der Herbstsonne, hier von der Sorte Nostalgie.© Foto: Goldstein
Bald wird sie der Frost holen - aber noch betört sie mit Farbe und Duft.© Foto: Goldstein
Die Verdelungsstelle an dieser Rose ist durch ein Pflaster geschützt.© Foto: Goldstein
Hier ist die frische Veredelungstelle an einer Rose zu sehen.© Foto: Goldstein
In Reih und Glied stehen diese Obstbäume an der B61 in Bergkamen. Die Stangen sollen den geraden Wuchs fördern.© Foto: Goldstein
Baumschulmeister Johannes Paus.© Foto: Goldstein
Die gelben Zieräpfel leuchten in der Herbstsonne.© Foto: Goldstein
Der rote Zierapfel ist im Herbstgarten eine leuchtende Augenweide.© Foto: Goldstein
Johannes Paus (l.) und Damian Jaschik gehen die Bestellung durch.© Foto: Goldstein
Azubi Thomas Lichnorowitz fasst beim Ausmachen der Rosen mit an.© Foto: Goldstein
Hendrik Kleinbecker hat vor wenigen Wochen seine Ausbildung begonnen und ist damit beschäftigt, die Rosenbündel auszuzeichnen.© Foto: Goldstein
Hier werden die Rosen maschinell von Jury Schilinski gebündelt.© Foto: Goldstein
Mit dem Rüttelpflug werden die Rosen aus dem Boden geholt.© Foto: Goldstein