Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Baustellen-Ampel an der Zechenstraße bleibt noch stehen

rnBrückensanierung Zechenstraße

So manch‘ ein Autofahrer mag sich gewundert haben: Eigentlich sollte die Brücke an der Zechenstraße bis zum 10. August voll gesperrt sein. Stattdessen regelt plötzlich wieder die bereits bekannte Baustellenampel den Verkehr über die Brücke.

Königsborn

, 12.08.2018

Letzte Restarbeiten an der maroden Brücke, die die Zechenstraße über das Bahngleis ins Industriegebiet führt, sind der Grund dafür, dass der Verkehr dort nach wie vor nur einspurig fließen kann. „Diese Teilsperrung bleibt noch für die Dauer von letzten Wiederherstellungsarbeiten bestehen“, sagt Stadtsprecher Christoph Ueberfeld auf Anfrage unserer Zeitung.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden