Bayer-Kapitän Lars Bender fällt weiterhin verletzt aus

,

Leverkusen

, 07.02.2018, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leverkusens Lars Bender spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Leverkusens Lars Bender spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss wahrscheinlich drei Wochen auf seinen Kapitän Lars Bender verzichten. Der 28 Jahre alte Defensivspieler hat sich laut Vereinsangaben vom Mittwoch in der Viertelfinalpartie des DFB-Pokals gegen Werder Bremen (4:2 nach Verlängerung) einen Faserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Bender war am Dienstag in der 79. Minute ausgewechselt worden.

Lesen Sie jetzt