Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bayern ohne „Wunschgegner“ bei Champions-League-Auslosung

,

Nyon

, 16.03.2018

Der FC Bayern fiebert der Auslosung des nächsten Gegners in der Champions League entgegen. Um 12.00 Uhr werden die Viertelfinalpartien am UEFA-Sitz in der Schweiz ermittelt. Die sieben möglichen Gegner des deutschen Fußball-Rekordmeisters lauten: Titelverteidiger Real Madrid, FC Barcelona und FC Sevilla aus Spanien, Manchester City und FC Liverpool aus England sowie die italienischen Teams von Juventus Turin und AS Rom. Einen Wunschgegner habe er überhaupt nicht. Im Viertelfinale seien nur Topmannschaften, sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes.

Lesen Sie jetzt