Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Baz Luhrmann regt Film über „Romeo und Julia“-Dreh an

London. Als Regisseur erlebt man schon einiges. Für Baz Luhrmann aber war sein „Romeo + Julia“-Dreh in Mexiko so einschneidend, dass er gern einen Film darüber sehen würde."

Baz Luhrmann regt Film über „Romeo und Julia“-Dreh an

Baz Luhrmann hat die Dreharbeiten zu „William Shakespeares Romeo + Julia“ in bester Erinnerung. Foto: Justin Lane/EPA

Der australische Regisseur Baz Luhrmann (55, „Strictly Ballroom“) regt einen Film an über die Dreharbeiten zu seinem Erfolgsfilm „William Shakespeares Romeo + Julia“ an. Es sei „die romantischste Filmerfahrung, die ich je gemacht habe“, erzählte er der britischen Zeitung „The Guardian“.

„Kannst du dir das vorstellen? Leo DiCaprio war 19, wir wohnen alle in Mexiko, es gibt Hubschrauber und Explosionen und wir sagen jambische Pentameter auf!“, sagte Luhrmann.

„William Shakespeares Romeo + Julia“ wurde von Januar bis April 1996 in Mexiko gedreht, Teile des Films entstanden, während ein Hurrikan über das Land fegte. Claire Danes spielte die Rolle der Julia an der Seite von DiCaprio. Luhrmanns Fazit: „Ich habe nie auf eine Erlaubnis gewartet, etwas zu tun. Die Leute sagen nur: 'Er ist ein bisschen verrückt, aber lass es uns versuchen.'“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kino

Preise in Cannes: Den Schwachen eine Stimme geben

Cannes. Vernachlässigte Kinder, vom Schicksal gebeutelte Flüchtlinge und andere Menschen am Rand der Gesellschaft - beim Filmfest in Südfrankreich zeichnet die Jury vor allem Werke mit einer Botschaft aus.mehr...

Kino

Goldene Palme für Familiendrama aus Japan

Cannes. Ein berührendes Werk über eine Familie am Rande der Gesellschaft gewinnt die Goldene Palme für den besten Film. Spike Lee bekommt mit seiner gefeierten Satire den zweitwichtigsten Preis des Festivals.mehr...

Kino

Clint Eastwood spielt Drogenkurier

Los Angeles. Mit 87 Jahren ist Clint Eastwood noch immer aktiv - auch als Schauspieler. In seinem neuen Film stellt er einen Drogenkurier dar. Den Gegenspieler könnte ein „American Sniper“-Star mimen.mehr...

Kino

Jennifer Aniston als lesbische US-Präsidentin

Los Angeles. Ein lesbisches Präsidentenpaar? Netflix macht es möglich. Der Videostreaming-Dienst produziert eine Komödie mit Jennifer Aniston in der Hauptrolle. Die First Lady spielt eine bekannte Komikerin.mehr...