Autorenprofil
Beate Rottgardt
Redaktion Lünen
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.

Zwei Motorradfahrer wurden am Donnerstag bei einem Unfall auf der B236 Richtung Lünen schwer verletzt. Ein beteiligter Lkw-Fahrer flüchtete. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen. Von Beate Rottgardt

Gerade in diesem Jahr brennen offenbar zwei Themen Lüner Senioren besonders unter den Nägeln. Dazu wird es deshalb Informations-Veranstaltungen geben. Trotz oder auch gerade wegen Corona. Von Beate Rottgardt

Zwei Verletzte und eine längere Straßensperrung sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Freitag (11.9.) auf der Straße Königsheide ereignete. Betroffen von der Sperrung war auch Brambauer. Von Beate Rottgardt

Schwer verletzt wurden zwei Fahrzeuginsassen am Montagmorgen (14.9.) bei einem Unfall auf der Gahmener Straße. Polizei, Notarzt und Feuerwehr waren in Höhe der Kanalbrücke im Einsatz. Von Beate Rottgardt

Der Jubel war groß im Schlosskeller von Nordkirchen. Der Schlemmeratlas hat Franz L. Lauter zum zweiten Mal in Folge unter die 50 besten Köche Deutschlands gewählt. Ein Hoffnungsschimmer. Von Beate Rottgardt

Es sind deutlich mehr Wahlberechtigte in Selm als bei der letzten Kommunalwahl, die ihre Stimme per Briefwahl abgeben. Und das bedeutet: Es ist ein Rekord, was Briefwähler betrifft. Von Beate Rottgardt

Vier junge Lüner lieferten sich in Dortmund ein illegales Autorennen. Gestoppt wurden sie von der Polizei. Und jetzt sind sie nicht nur ihre Führerscheine, sondern auch erstmal ihre Autos los. Von Beate Rottgardt

Wegen der Corona-Pandemie verzeichnete die Lüner Cineworld ein dickes Minus bei den Besucherzahlen. Doch jetzt gibt es Hoffnung - dank neuer Filme und einer neuen Werbe-Idee. Von Beate Rottgardt

Eine 21-Jährige aus Gütersloh ist in Lünen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Der mutmaßliche Täter lockte die Frau mit einem Jobangebot nach Lünen und ist nun in Haft. Die Polizei sucht nun zwei Zeugen. Von Beate Rottgardt

Halbe Sachen sind nicht die Sache des Lüner Jazzclubs. Deshalb wird es auch keine Konzerte geben, solange die Pandemie nicht vorüber ist. Um seine Existenz macht sich der Verein keine Sorgen. Von Beate Rottgardt

Ein neuer Corona-Fall wird aus Lünen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Infizierten in der Lippestadt auf 149. Eine traurige Nachricht kommt aus Bergkamen. Von Beate Rottgardt