Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

«Becks letzter Sommer»: Unterhaltsames Debüt mit Längen

Zürich (dpa) Robert Beck ist unglücklich. Einst träumte er davon, mit seiner Band berühmt zu werden, nun quält er sich durch ein ereignisarmes Leben als Musiklehrer.

«Becks letzter Sommer»: Unterhaltsames Debüt mit Längen

Benedict Wells: «Becks letzter Sommer»

Doch dann kommt Rauli an die Schule, ein Junge aus Litauen mit sagenhafter musikalischer Begabung und rätselhaftem Verhalten. Es folgt ein Roadmovie, das die Protagonisten nach Istanbul und schließlich in ein gänzlich anderes Leben führt. «Becks letzter Sommer» ist der Erstling des 23-jährigen Autors Benedict Wells. Ihm ist ein unterhaltsames, spannendes Debüt gelungen mit einigen wenigen Längen - immer dann, wenn sich das Denken der Protagonisten um Weltschmerz und den Sinn oder Unsinn des Daseins dreht - und dabei allzu bekannt wirkende Gedanken beschreibt.

Benedict Wells

Becks letzter Sommer

Diogenes Verlag, Zürich

464 Seiten, Euro 19,90

ISBN 978-3-257-06676-0

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Die Gesandte der Bienen: Eine Autorin namens Maja

Oslo (dpa) Seit Mai führt "Die Geschichte der Bienen" die Spiegel-Bestseller-Liste an. Die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde ist von ihrem Erfolg in Deutschland überwältigt. Das Buch hat sie zur Botschafterin der Bienen werden lassen.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...