Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Béla Réthy kommentiert WM-Finale

,

Berlin

, 09.07.2018

Béla Réthy kommentiert das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft im ZDF. Das hat ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann der Deutschen Presse-Agentur bestätigt. Für den 61 Jahre alten Sportreporter ist es das dritte WM-Endspiel seiner Karriere. Der in Wien geborene Réthy war seit 1986 bei allen Fußball-Weltmeisterschaften im Einsatz. Zu den bisherigen Höhepunkten seiner Karriere gehören das WM-Finale 2002 zwischen Deutschland und Brasilien sowie das 2010-Endspiel Spanien gegen Niederlande.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt