Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Ben Donald: Witziges Deutschland-Buch

München (dpa) Ohne Scheu vor Klischees, aber mit viel britischem Humor im Gepäck hat der Reisejournalist Ben Donald das «Land von Weltschmerz und Sauerkraut» besucht, um den Daheimgebliebenen von teutonischen Macken und Liebenswürdigkeiten zu berichten.

Ben Donald: Witziges Deutschland-Buch

Ben Donald: Deutschland for Beginners

In seinem launigen Bericht «Deutschland for Beginners» macht er seinen Landsleuten klar, «How I learned to love the Lederhosen». Donalds bereiste die Nacktbadestrände an der Ostsee, tummelte sich in Saunen und Lokalen an der Weinstraße, wandelte auf den Spuren der Romantik durch Heidelberg und biss beim Münchner Oktoberfest in die Weißwurst.

Zugleich aber bietet das nach Meinung der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» «vielleicht euphorischste und witzigste Deutschland-Buch» viel Informatives und Neues über ein exotisches Land, seine Bewohner und den German Way der Lebenskunst.

Ben Donald

Deutschland for Beginners

Bertelsmann Verlag, München

352 S., Euro 16,95

ISBN 978-3-5700-1037-2

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...

Buch

Autor Franzobel erhält Nicolas-Born-Preis

Hannover (dpa) "Das Floß der Medusa" war für den Österreicher der größte literarische Erfolg in Deutschland. Für sein Werk wird er mit dem Nicolas-Born-Preis geehrt. Als Debütatin wird Julia Wolf ausgezeichnet.mehr...