Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Berliner Parlament setzt neuen U-Ausschuss zum BER ein

Berlin

28.06.2018

Das Berliner Parlament wird erneut das Debakel am neuen Hauptstadtflughafen BER unter die Lupe nehmen. Das Abgeordnetenhaus setzte mit den Stimmen von CDU, FDP und AfD einen neuen Untersuchungsausschuss ein. Das sei die „logische Konsequenz aus dem Augen-zu-und-durch-Prinzip von Senat und Flughafengesellschaft“, teilte FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja mit. Der Hauptstadtflughafen BER sollte eigentlich Ende 2011 eröffnen, der Start wurde aber seitdem wegen Fehlplanungen, Baumängeln und Technikproblemen mehrfach verschoben.

Schlagworte:
Anzeige