Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Bernd Schlusemann
Redaktion Ahaus
Hat Spaß an lokaler Berichterstattung auf Augenhöhe des Lesers und schreibt gern über Themen, die die Menschen in der Region berühren.
Dem Autor folgen:

Ruhr Nachrichten Landgericht Münster

Vierfacher Familienvater (23) gibt Faustschlag zu, fühlt sich aber unschuldig

Völlig unterschiedlich haben Angeklagter und Zeugen den Verlauf einer Prügelei vor einer Legdener Disco dargestellt. Der Angeklagte gibt sich unschuldig, wollte einem Cousin helfen, sagt er. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Meyerinks verwöhnen mit gutem Essen und ganz viel Herzlichkeit

Gelebte Herzlichkeit von Chef und Personal, ein Restaurant, das zum Verweilen einlädt, und eine gute Küche: beste Voraussetzungen für einen schönen Abend im Hotel und Restaurant Meyerink. Von Bernd Schlusemann

Teures Auto, Spielhallenbesuche und ein Netto-Einkommen von 1220 Euro passen nicht zusammen. Das weiß jetzt auch ein 43-jähriger Oedinger. Er wurde wegen Betruges vom Amtsgericht verurteilt. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Restaurant-Check im Münsterland: Hier können Sie lecker essen!

Beim Restaurant-Check gehen wir ohne Vorankündigung essen, als normale zahlende Gäste. Wir beschreiben die Restaurants hier so, wie wir über sie auch mit Freunden sprechen würden. Von Bernd Schlusemann

Weil er die richterlichen Auflagen nach der Einstellung eines Betrugsverfahrens nicht einhielt, stand ein 35-jähriger Südlohner am Montag erneut vor dem Richter am Amtsgericht in Borken. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Volksbank Gronau-Ahaus

Volksbank investiert 8 bis 10 Millionen Euro in Ahaus und 3 Millionen Euro in Wessum

Im März soll der erste Spatenstich für das neue Volksbank-Gebäude an der Parallelstraße erfolgen - im Jubiläumsjahr der Volksbank in der Stadt Ahaus wird aber noch viel mehr investiert. Von Bernd Schlusemann

Obwohl er sich seiner ehemaligen Partnerin nach einer richterlichen Anordnung nicht mehr nähern durfte, hat ein 37-jähriger Stadtlohner die Frau weiter gestalkt. Das hat jetzt Konsequenzen. Von Bernd Schlusemann

Zu einem Einsatz ist die Feuerwehr am Freitagabend auf den Ahauser Kirmesplatz ausgerückt. Dort stand ein Pkw in Flammen. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Haushalt 2019

Gemeinde Südlohn steht kurz vor 20 Millionen Euro Schulden

Jeweils rund 5,2 Millionen Euro will die Gemeinde in den nächsten beiden Jahren investieren. Das geht nicht ohne Neuverschuldung: Schon Ende 2019 sind 19,09 Millionen Euro Schulden. Von Bernd Schlusemann

Zu einem Brand wurde die Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag bei Hülsta in Hörsteloe gerufen. Mitarbeiter hatten die Feuerwehr alarmiert. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Abriss begonnen

Abriss des ehemaligen Hülsta-Standortes in Heek kostet rund 900.000 Euro

Auftakt für den Abriss der ehemaligen Hülsta-Hallen in Heek: Bis die Bagger ans Werk gehen, wird es aber noch etwas dauern. Zunächst erfolgen der Ausbau und die Entsorgung von Gefahrstoffen. Von Bernd Schlusemann

Eine Begegnungsstätte mit Barrieren, beispielsweise für Rollstuhlfahrer? Die gibt es zurzeit noch in Stadtlohn. Das soll sich aber im nächsten Jahr ändern. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Spitzenköche in Ammeloe gehen mit ihrer Michelin-Auszeichnung nicht hausieren

Im Kreis Borken ist sie fast noch ein Geheimtipp, die Küche des Hotels „Am Kring“. Die Gourmets des Guide Michelin haben das von Christoph Winkelhorst geleitete Haus aber schon entdeckt. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Am Hessenweg

Neue Kita bietet Platz für 100 Kinder

Platz für 100 Kinder soll der neue Kindergarten am Hessenweg bieten. Zunächst waren vier Gruppen für die Einrichtung geplant, jetzt werden es fünf. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Aldi-Neubau

Aldi-Expansionsleiter ärgert sich über Diskussion im Bauausschuss

Zu viel Lärm durch den am Breul geplanten neuen Aldi-Markt befürchten die Anlieger. Der Expansionsleiter von Aldi konnte die Diskussion darüber im Bauausschuss nicht nachvollziehen. Von Bernd Schlusemann

Die Anlieger am Berkelbogen im Breul befürchten zusätzlichen Lärm durch den neuen Aldi. Lesen Sie dazu den Kommentar Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Außenbereichssatzung

Pläne für weitere Häuser am Immingfeldweg

Durch die Erweiterung der bestehenden Außenbereichssatzung soll am Immingfeldweg weitere Bebauung ermöglicht werden. Der Rat muss noch beschließen. Von Bernd Schlusemann

Hoher Sachschaden ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 70 im Kreuzungsbereich mit der Kreistaße 21 (Abfahrt Lünten) entstanden. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Abfallgebühren

Restmüllentsorgung wird im nächsten Jahr in Vreden ein wenig preiswerter

Die Bürger in Vreden können sich ein wenig freuen: Die Gebühren für Restmüll sinken im nächsten Jahr. In anderen Bereichen hat der Rat aber die Gebühren erhöht. Von Bernd Schlusemann

Bis zu zwei Meter hoch waren die Hanfpflanzen, die ein Ahauser in seinem Garten angebaut hat. Zur Ernte der Drogen-Pflanze ist er nicht gekommen. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Feuerwehr Vreden

Feuerwehr hat jetzt schon 100 Einsätze mehr als im Vorjahr

Mit 242 Einsätzen hat die Vredener Feuerwehr bis Ende September schon 100 Einsätze mehr machen müssen als im ganzen vergangenen Jahr. Das kostet natürlich auch mehr Geld. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten FC Vreden

Verwaltung und Politik fühlen sich bei Stadionumbenennung übergangen

Der FC Vreden hat im Oktober das Freibadstadion umbenannt. Daraus ist eine Arena geworden, die auch noch den Namen eines Sponsors trägt. Die Stadt als Eigentümer wurde nicht gefragt. Von Bernd Schlusemann

Das Vredener Freibad ist in die Jahre gekommen. Erhält das Bad aus 1957 nur ein neues Schwimmbecken oder entscheiden sich die Politiker für ein völlig neues „Spaßbad“? Von Bernd Schlusemann

Das Ahauser Amtsgericht hat das Verfahren gegen einen 60-jährigen Ahauser gegen Auflagen eingestellt. Er war wegen exhibitionistischer Handlungen angeklagt. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Betrugsprozess

74-Jähriger Heeker sollte 8500 Euro an Partnervermittlung zahlen

Ein 74-jähriger Heeker hat sich im September 2017 auf eine Kontaktanzeige gemeldet. Danach unterschrieb er einen Vertrag bei einer Partnervermittlung. 8500 Euro sollte der Senior zahlen. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Gastronomie-Szene

Chippy’s Wirtin hat gekündigt

Sonja van Ham wird das Chippy’s im März 2020 schließen. Eigentümer Heinz-Gerd Wenning plant Mietwohnungen über der Kneipe und wünscht sich mehr Ruhe. Von Victoria Thünte, Bernd Schlusemann

Bei einer Auseinandersetzung am Rande der Gronauer Herbstkirmes hat ein 20-jähriger Ahauser am Montagabend einen 18-Jährigen mit dem Messer niedergestochen. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Gewerbeschau 2019

Stadtlohner Unternehmen präsentieren sich am 19. Mai 2019 auf 40.000 Quadratmetern

Die in 2007 und 2013 erfolgreich durchgeführten Veranstaltungen stimmen die Organisatoren optimistisch. Im Mai 2019 gibt es an der Von-Ardenne-Straße wieder ein Gewerbeschau. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Landesweiter Warntag

Für den Probealarm fehlen in Ahaus die Sirenen

In Nordrhein-Westfalen sollen am 6. September alle Sirenen gleichzeitig heulen – ein landesweiter Probealarm, der die Bevölkerung sensibilisieren soll. In Ahaus wird es an diesem Tag jedoch still bleiben. Von Christian Bödding, Bernd Schlusemann

Eine Schlägerei im Dorf Münsterland fand jetzt ein gerichtliches Nachspiel. Ein 27-jähriger Ahauser soll auf einen 22-Jährigen eingetreten haben. Erinnern konnten sich Täter und Opfer nicht. Von Bernd Schlusemann

Beim sogenannten „Wecken“ der St.-Vitus-Schützen gab es am Montagmorgen eine Überraschung. Die 3. Kompanie war bei Martin Brinkmann im Beckedahl angetreten. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Prozess am Amtsgericht

19-Jähriger wollte zwei Frauen vergewaltigen

18 Monate Jugendstrafe auf Bewährung wegen versuchter Vergewaltigungen forderte die Staatsanwaltschaft. Vier Wochen Jugendarrest lautete das Urteil des Gerichts gegen einen 19-jährigen Stadtlohner. Von Bernd Schlusemann

Von reiner Notwehr könne keine Rede sein, meinte der Staatsanwalt bei einem Prozess vor dem Amtsgericht. Vor einer Spielhalle hatte es Prügel gegeben. Von Bernd Schlusemann

Eine Südlohnerin war beim Diebstahl von T-Shirts und Hosen erwischt. Das allein war nicht der Grund für eine Haftstrafe auf Bewährung: Die Frau stand nicht zum ersten Mal vor Gericht. Von Bernd Schlusemann

Mit einem olympischen Einmarsch wurde am Freitagmittag der Dodgeball Beach-Cup 2018 eröffnet. Rund 2000 Sportler und bis zu 15.000 Partygäste erwartet ein abwechslungsreiches Wochenende. Von Bernd Schlusemann

Buchstäblich im letzten Moment hat ein 52-jähriger Stadtlohner am Mittwochabend einen Waldbrand verhindert. Im Wald an der L 572 hatte jemand Papier angezündet. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Kuhstall in Flammen

Wieder brannte ein Bauernhof - diesmal in Köckelwick

In der Nacht zu Montag musste die Feuerwehr erneut zu einem Großbrand auf einen Bauernhof ausrücken. Dieses Mal brannte es in Köckelwick. Eine Person wurde verletzt. Von Bernd Schlusemann

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Samstag ein 49-jähriger Heeker tödlich verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße 61 in Legden, etwa in Höhe der Düstermühle. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Vandalismus

Mutwillige Zerstörungen im neuen Freibad

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag im Stadtlohner Freibad gewütet. Entsetzen und Unverständnis herrscht bei den Verantwortlichen und bei den Badbesuchern. Von Bernd Schlusemann

Einen Waldbrand hat die Feuerwehr Stadtlohn am Samstagmorgen in Wendfeld gelöscht. Sie wurde unterstützt durch die Einsatzkräfte weiterer Feuerwehren. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Brände in Ammeloe

100 Feuerwehrleute bei Großbrand im Einsatz

Zu drei Bränden musste die Feuerwehr Vreden in der Nacht zu Samstag gleichzeitig ausrücken. Beim Großbrand in Ammeloe waren rund 100 Kräfte im Einsatz. Es gab 500.000 Euro Sachschaden. Von Bernd Schlusemann

Gegen 13 Uhr am Mittwoch rückten die Löschzüge Ammeloe und Vreden nach Wennewick aus: Dort war eine Böschung in Brand geraten - eine Jagdhütte befand sich in der Nähe des Feuers. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Interview: Jens Spahn

Der Anfang als Bundesgesundheitsminister ist dem Ottensteiner gut gelungen

Knapp 130 Tage ist Jens Spahn jetzt Bundesgesundheitsminister. Im Gespräch mit Redaktionsleiter Bernd Schlusemann und Redakteur Stephan Teine redet er über die Herausforderungen in der Pflege, den Hausarzt Von Stephan Teine, Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Einfach mal Angemerkt

Zwölfjährige brauchte Hilfe - handelte Radler richtig?

Ein zwölfjähriges Mädchen steht am Straßenrand und bittet um Hilfe. Natürlich hilft man. Unser Autor tat das mit einem etwas mulmigen Gefühl. War richtig, was er tat? Von Bernd Schlusemann

Drei Projekte fördert das Medienhaus Lensing Hilfswerk, das Hilfswerk der Münsterland Zeitung, in diesem Jahr mit insgesamt 5000 Euro. Am Dienstag wurden die Förderschecks übergeben. Von Bernd Schlusemann

Ruhr Nachrichten Radtreff Südlohn

Mit dem Radtreff auf Tour zum Natuurpark De Leemputten bei Groenlo

Plattfüße waren früher bei den Fahrradtouren des Radtreffs Südlohn normal. Heute gelten andere Regeln. Mit dem Radtreff waren wir 53 Kilometer unterwegs zum „Natuurpark De Leemputten“. Von Bernd Schlusemann

Polizisten beleidigt und falsches Kennzeichen

Angeklagter ließ Richter warten

In Abwesenheit wurde ein Mann aus dem Raum Frankfurt am Montag vom Amtsgericht Borken zu einer Geldstrafe wegen Beleidigung verurteilt. Bereits zum zweiten Mal war der Angeklagte aus Heppenheim nicht Von Bernd Schlusemann

Brand bei Bierbaum in Vreden

Großeinsatz für die Vredener Feuerwehr

Mit rund 75 Einsatzkräften ist die Vredener Feuerwehr zu einem Brand bei dem Unternehmen Bierbaum an die Ottensteiner Straße ausgerückt. Von Bernd Schlusemann

Zerstörte Skulptur an der Ramsdorfer Straße

Kreisverkehr soll neues Kunstwerk erhalten

„Der Stahl wurde auseinandergerissen“, berichtet Künstler Ulrich Kuhlmann vom zerstörten Kunstwerk an der Ramsdorfer Straße. Nun gibt es Überlegungen, ihn mit einem neuen Projekt zu beauftragen. Von Bernd Schlusemann

Kiosk-Räuber von Oeding belastet Mitbewohner

Tatvorwürfe bleiben nebulös

Die drei Kiosk-Überfälle Ende 2015 in Oeding und Südlohn standen erneut im Mittelpunkt eines Prozesses vor dem Bocholter Landgericht. Es ging um einen möglichen Komplizen. Von Bernd Schlusemann