Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Berthold Fehmer
Redaktion Dorsten
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.

Mit dem Fahrrad hat der Schermbecker Andreas Kock alle 16 deutschen Landtage besucht. Sieben Wochen hat er dafür gebraucht. Was ihn dabei antrieb, darüber sprach er mit Berthold Fehmer. Von Berthold Fehmer

Mit 1,2 Promille ist ein 24-jähriger Schermbecker am 21. April 2018 nachts gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei verletzt. Den Führerschein-Entzug wollte er aber nicht hinnehmen. Von Berthold Fehmer

„Er hatte immer eine Kamera um den Hals.“ Wie Ex-Bürgermeister Udo Rößing dürften viele Raesfelder Ignaz Böckenhoff kennengelernt haben, dem eine neue Tafel hinter dem Rathaus gewidmet ist. Von Berthold Fehmer

Als Lohnunternehmen bezeichnen sich die „Hektarkiller“. Der Vorsitzende: „Keiner würde bezahlen wollen, wenn wir einen Tag dafür brauchen, was ein moderner Traktor in einer Stunde schafft.“ Von Berthold Fehmer

So schlimm wie noch nie war die Gemeinde Schermbeck in diesem Jahr von Eichenprozessionsspinnerraupen betroffen. Im Rat wurde der Umgang mit dem Problem diskutiert. Von Berthold Fehmer

Der Schermbecker Rat spricht sich in geheimer Abstimmung für das geplante caritative Soziokulturelles Zentrum aus. Die Politiker ärgern sich über den Zeitdruck. Von Berthold Fehmer

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe schüttet 65.000 Euro an Schermbecker Vereine und Institutionen aus, die sich kulturell, sportlich oder sozial engagieren. Von Berthold Fehmer

Touristen fahren nach Raesfeld, um Schloss und Tiergarten zu sehen. Ulrike Renner braucht nur aus dem Küchenfenster zu schauen. Denn der Tiergarten klebt auf ihrem Garagentor. Von Berthold Fehmer

Schüchtern titscht Emilia (6) mit ihren riesigen Boxhandschuhen gegen die ihrer Freundin. Nach Vollkontakt-Kampfsport sieht das bei ihrem ersten Muay Thai-Training noch nicht aus. Von Berthold Fehmer

Ruhr Nachrichten Kilian-Schützenfest

Wir tracken einen Schermbecker Schützenbruder

Das Kilian-Schützenfest ist das Highlight im dörflichen Leben Schermbecks. Welche Anstrengungen erwarten dabei die Schützen? Wir haben es am Beispiel von Thorsten Buchholz gemessen. Von Berthold Fehmer

Aus dem Alten Rathaus und der ehemaligen Bücherei soll ein Kultur- und Begegnungszentrum werden. Das 1,1-Millionen-Euro-Projekt soll mit Hilfe eines Förderprogramms gestemmt werden. Von Berthold Fehmer

Lustiger Bataillonsnachmittag

„Qualitätskilianer“ wurden ausgezeichnet

Was macht einen „Qualitätskilianer“ aus? Der Bataillonsnachmittag der Schermbecker Kilianer brachte am Montag im Festzelt amüsante Antworten. Von Berthold Fehmer

Zunächst schien es lange, als wolle der Vogel seinen Platz auf der Stange gar nicht mehr räumen. Doch dann bekamen die Altschermbecker Kilianer doch noch einen neuen König. Von Berthold Fehmer

Der Schulleiter der Raesfelder Alexanderschule, Matthias Stroetmann, verlässt die Verbundschule zum 1. August. Er übernimmt die Leitung der Albert-Schweitzer-Realschule in Bocholt. Von Berthold Fehmer

Der Planungsausschuss empfiehlt einstimmig dem Rat die Überplanung des auslaufenden Edeka-Markts und benachbarter Flächen an der Erler Straße. Die Verkehrssituation soll überprüft werden. Von Berthold Fehmer

Probleme mit dem Passfoto-Automaten im Rathaus hatte ein Dorstener. Immer war sein Kopf zu groß auf den Fotos. Doch die Zeiten des Automaten sind laut Stadtsprecher Ludger Böhne gezählt. Von Berthold Fehmer

Ruhr Nachrichten Ölpellets-Skandal

Illegal entsorgte Ölpellets: Umweltverbrechen von gigantischem Ausmaß

Woher kommen die Ölschlieren? Das fragte sich ein Lkw-Fahrer 2013 beim Anblick der leeren Ladefläche. Mit dieser Frage deckte der Fahrer einen Umweltskandal auf – von gigantischem Ausmaß. Von Berthold Fehmer, Jörn Hartwich

Die geplante Machbarkeitsstudie zur Grundschulsituation in Schermbeck lässt weiter auf sich warten. Jetzt wollen die Lehrer der beiden Schulen Fakten schaffen. Von Berthold Fehmer

Erst fragte er nach dem Weg, dann öffnete der Mann seine Hose und zeigte einer 62-Jährigen in Wulfen-Barkenberg sein Geschlechtsteil. Die Polizei sucht nun nach dem Exhibitionisten. Von Berthold Fehmer

Was kann die Gemeinde Schermbeck tun, um gegen das Insektensterben vorzugehen? Die Schermbecker Grünen-Fraktion hatte dazu einige Ideen vorgelegt. Was kann davon umgesetzt werden? Von Berthold Fehmer

Sechs Stoppelfelder sind in einer Woche in Raesfeld in Brand geraten. Oft bei Erntearbeiten. Jürgen Möllenbeck (Lohnunternehmen Nagel): „Wir fahren jeden Morgen mit Bauchschmerzen raus.“ Von Berthold Fehmer

Herbert Schlottbom ist der neue König der Raesfelder Schützen. Mit dem 270. Schuss holte er den Vogel um 14.32 Uhr von der Stange und regiert nun mit Ruth Nagel. Von Berthold Fehmer

Was bedeutet es, wenn ein Greifvogel „atzt“? Wie wird man Falkner? Ist „Arche“ eine Baumart? Sieben Klassen von drei Schulen konnten bei den Waldjugendspielen am Freitag noch viel lernen. Von Berthold Fehmer

Jugendliche und Seiteneinsteiger

Freiwillige Feuerwehr will neue Mitglieder werben

105 aktive Feuerwehrleute gibt es in Schermbeck. Seine „Sollstärke“ erreicht dabei keiner der drei Löschzüge. Das Problem will man nun offensiv angehen. Von Berthold Fehmer

„Neue Wildnis Dämmerwald“

Naturerlebnispfad ist offiziell eröffnet

Der Erlebnispfad Dämmerwald ist am Freitag offiziell eröffnet worden. Und er hat auch Förster Ulli Körschgen überzeugt, der das Projekt anfangs kritisch sah. Von Berthold Fehmer

Gemeinde plant Wohnbebauung auf Spielplatz „Zur Worte“

Kinder und Eltern kämpfen um ihren Spielplatz

Sandspielzeug liegt herum, auf der Nestschaukel toben drei Jungs und im Gebüsch hört man leises Kichern. Für die Verwaltung ist der Spielplatz „unbespielt“. Von Berthold Fehmer

Ermäßigung der Hundesteuer muss kompensiert werden

Alleinstehende, ältere Arme sollen sich Hund leisten können

Die Hundesteuer soll für alleinlebende Bürger, die über 65 Jahre alt sind und Grundsicherung im Alter erhalten, um 50 Prozent ermäßigt werden. Die Antragstellerin war nach dem Beschluss dennoch nicht glücklich. Von Berthold Fehmer

Wolf reißt sechs Schafe in Schermbeck

LANUV bestätigt Wolfsangriff auf Schafherde

Sechs Schafe des Brichter Hobbyzüchters Benedikt Hüttemann sind im April in Folge eines Angriffs verendet. Jetzt bestätigt das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz: Es war ein Wolf. Von Berthold Fehmer

FDP-Antrag auf dauerhafte Geschwindigkeitsanzeige abgelehnt

Kreuzung bleibt unter Beobachtung

Einstimmig hat der Haupt- und Finanzausschuss am Montag den Antrag der FDP, die nicht im Rat vertreten ist, abgelehnt. Die FDP hatte eine dauerhafte digitale Geschwindigkeitsanzeige auf der Dorstener Von Berthold Fehmer

Landwirtschaft „nicht verklären, aber erklären“ wollen die Familien Becker und Epping beim „Tag des offenen Hofes“ (17. Juni, 11 bis 17 Uhr). Angesichts von 10.000 Besuchern beim letzten Hoftag eine Mammutaufgabe. Von Berthold Fehmer