Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Berthold Fehmer
Autorenprofil

Berthold Fehmer

Konzept soll bis Ende des Jahres stehen

Riesiges Interesse an der Dorfentwicklung

Raesfeld Mehr als 200 Besucher erschienen am Montagabend in der Sebastian-Schule, um über die Zukunft Raesfelds zu reden. Jetzt steht viel Arbeit an.mehr...

Wasserversorgung für Raesfeld laut Konzept gesichert

Zuviel Nitrat in jedem sechsten Hausbrunnen

Raesfeld „Wir sind dazu verpflichtet“, sagte der erste Beigeordnete Martin Thesing über das neu erstellte Wasserversorgungskonzept, das am Montag dem Rat vorgestellt wurde. Auf 90 Seiten, erarbeitet von den Stadtwerken Borken, sei festgestellt worden, „dass die Wasserversorgung in Raesfeld gesichert ist bis zum Jahr 2040“. Auch wenn einige Risiken benannt werden.mehr...

Betreuungsplätze werden in Raesfeld knapp

Kindergärten sollen erweitert werden

Raesfeld Nicht einmal ein Jahr ist die Kita „Villa Purzelbaum“ in Raesfeld in Betrieb. Nun wird bereits über einen Anbau nachgedacht. Auch in Erle soll sich etwas tun.mehr...

Landwirte sollen das Wild beim Mähen nicht einkreisen

Gefahr für Rehkitze und Bodenbrüter

Raesfeld Rehkitze und Bodenbrüter leben derzeit in Gefahr. Denn wegen des schönen Wetters mähen viele Landwirte gerade ihre Wiesen. Doch mit einfachen Verhaltensregeln können Wild-Unfälle vermieden werden.mehr...

Glasfaser-Verlegung ist demnächst abgeschlossen

Gahlener Festplatz bald wieder frei

Gahlen Der Platz, auf dem beim Gahlener Schützenfest (8. bis 10. Juni) das Zelt stehen wird, ist derzeit noch vom Unternehmen blockiert, dass im Auftrag der Deutschen Glasfaser in Gahlen Leitungen verlegt. Aufkommenden Gerüchten, dass der Schützenverein sich nun einen neuen Platz für sein Zelt suchen müsse, kann Michael Leisten von der Verwaltung einen Riegel vorschieben.mehr...

Junge aus Sierra Leone mit Spendenaktion gerettet

Diese Kappe steckte in Rashids Lunge

Schermbeck „Ich dachte, er stirbt“, sagt Nadine Shaw über die erste Nacht, als ihr Neffe Rashid aus Sierra Leone bei ihr übernachtete. Die Kappe eines Stifts hatte Rashid bereits im April 2017 in den Mund gesteckt und versehentlich eingeatmet. Ein medizinischer Eingriff rettete Rashid nun das Leben.mehr...

Raesfeld Wie der Erler Ortskern soll auch Raesfeld ein offenes WLAN-Netz erhalten. Das beantragt die UWG-Fraktion. Doch deren Idee, dafür Fördergelder einzuwerben, beurteilt die Verwaltung skeptisch.mehr...

Schermbecker Händler ächzen unter der Last der Auflagen

Neue Registrierkassen sollen Steuerbetrug verhindern

Schermbeck Der Gesetzgeber will verhindern, dass an Registrierkassen um Steuern betrogen wird – und nimmt den Handel in die Pflicht. Auch die Händler in Schermbeck ächzen mittlerweile unter der Last der Auflagen.mehr...

Neue Nestschaukel für die Gemeinschaftsgrundschule

Förderverein machte Spielgerät möglich

Schermbeck Sehr begehrt ist derzeit die neue Nestschaukel bei den Kindern der Gemeinschaftsgrundschule Schermbeck. Die Schaukel ersetzt die alte Wellenrutsche. Ein weiteres Spielgerät wird aber in Kürze ebenfalls abgebaut werden müssen.mehr...