Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kai-Eric Fitzner

Bestseller-Autor aus Koma erwacht

OLDENBURG/BOCHUM Kurz nach seinem 45. Geburtstag erlitt er einen Schlaganfall. Sein zehn Jahre altes Buch wurde daraufhin zu einem Bestseller - weil Tausende Mensche seiner Familie helfen wollten. Jetzt ist der Autor Kai-Eric Fitzner aus dem Koma erwacht, wie seine Frau Raja mitteilte. Doch für Entwarnung ist es noch viel zu früh.

Bestseller-Autor aus Koma erwacht

Der Bochumer Johannes Korten (Foto) hatte mit seiner Spendenaktion #EinBuchFürKai maßgeblich zu der unglaublichen Solidaritätswelle im Internet beigetragen.

Auf Facebook schrieb Fitzners Ehefrau am Montag, der Autor sei wach: "Er erkennt mich, kann meine Hand drücken und hat mir sogar schon zugelächelt." Nun erzähle sie ihm die unglaubliche Geschichte um sein Buch "Willkommen im Meer", das binnen weniger Tage von Rang 60.755 an die Spitze der Amazon-Buchcharts stürmte.

Amazon unterstützt Familie

Über Twitter und Facebook hatten Tausende Nutzer nach Bekanntwerden der schweren Erkrankung Werbung für Fitzners Buch gemacht. Seit zwei Wochen steht es in den Top 100 der Amazon-Buchcharts, derzeit auf Platz 2. Amazon hatte sich an der Aktion beteiligt, indem der Konzern ankündigte, seinen Anteil an den Buchverkäufen der Familie zukommen zu lassen. Fitzner und Frau Raja haben drei Kinder. Die ganze kuriose Geschichte können Sie hier nachlesen:

Altes Buch wird zum Bestseller

Netz-Aktion für todkranken Autor

OLDENBURG/BOCHUM Die Geschichte beginnt wie ein Märchen: Ein Autor wird todkrank, seine Familie plagen Geldsorgen. Dann wird sein fast zehn Jahre alter Roman zum Verkaufsschlager, Menschen spenden Tausende Euro. Doch ein richtiges Happy End steht noch aus.mehr...

Der Gesundheitszustand des Schriftstellers ist allerdings nach wie vor kritisch. Seine rechte Körperhälfte ist nach dem Schlaganfall gelähmt. "Manchmal hat er dann diesen klaren, ein wenig verwunderten Blick, bei dem ich glaube, er versteht, was ich sage. Zwischendurch wirkt er dann wieder ganz abwesend und er hat noch arge Schwierigkeiten mit dem Schlucken", schreibt die Ehefrau weiter.

Fitzner bald in die Reha

Sie erzähle ihm alles, was in den vergangenen Tagen passiert sei, "von dem unglaublichen Erfolg seines Buches und von all euren wunderbaren Nachrichten, Blogeinträgen und guten Wünschen." Nun solle Fitzner möglichst bald mit der Reha beginnen. "Es wird ein langer, anstrengender Weg, aber ich glaube an ihn und ich weiß, so viele von euch tun das auch!", schreibt Ehefrau Raja.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Langwieriger Tarifstreik

2000 Amazon-Mitarbeiter streiken an sechs Standorten

LEIPZIG Neue Runde im langwierigen Tarifstreit bei Amazon: Nach Aufruf der Gewerkschaft Verdi haben rund 2000 Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Sie fordern einen Tarifvertrag. Ein Ende der regelmäßigen Streiks ist nicht in Sicht.mehr...

Tropensturm

"Harvey" verursacht enorme finanzielle Schäden

HOUSTON Der Tropensturm "Harvey" ist noch nicht abgeflaut und doch wird schon jetzt das Ausmaß der Schäden bekannt. Viele Opfer müssen beim Aufbau auf de Hilfe des Staates hoffen. Heimatschutzministerin Elaine Duke schätzt, dass der Wiederaufbau Jahre dauern wird. Schuld daran ist auch die verfehlte Baupolitik.mehr...

Konkurrenz für Netflix

Disney kündigt eigene Streaming-Dienste an

BURBANK Disney sucht in einer Strategiewende den direkten Draht zum TV-Zuschauer. Im Heimatmarkt wird der Exklusiv-Deal mit Netflix gekappt, 2019 soll es einen eigenen Streaming-Service für Marvel-Superhelden, „Star Wars“ oder Pixars Animationsfilme geben. Und auch andere Sender gehen in den USA bereits diesen Weg.mehr...

Wegen Investitionen

Quartalszahlen: Amazon verdient deutlich weniger

SEATTLE Amazon hat im zweiten Quartal einen überraschend starken Gewinnrückgang erlitten. Verglichen mit dem Vorjahreswert schrumpfte der Überschuss um 77 Prozent auf 197 Millionen Dollar (169 Mio Euro), wie der Online-Handelsriese am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.mehr...

Drei neue Zentren

Überblick: Amazon investiert kräftig im Ruhrgebiet

DORTMUND/BOCHUM/WERNE Amazon investiert kräftig im Herzen von Nordrhein-Westfalen. In Werne und Dortmund entstehen gerade neue Logistikzentren, in Bochum hat Ende März das dritte deutsche Verteilzentrum eröffnet. Wir erklären, was sich wo tut, und liefern Eindrücke von der riesigen Amazon-Baustelle in Werne.mehr...

Vermischtes

Amazon zieht Fußmatte mit Indiens Flagge zurück

Neu Delhi (dpa) Der Online-Händler Amazon hat nach Drohungen des indischen Außenministeriums eine Fußmatte mit dem Aufdruck der Nationalflagge des Landes aus dem Programm genommen. Wie das Unternehmen am Donnerstag bestätigte, ist das betreffende Produkt nicht mehr über die Website erhältlich.mehr...