Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Bettina Kiwitt
Redaktion Dortmund
Bettina Kiwitt, Jahrgang 1961, hat direkt nach dem Abitur bei den Ruhr Nachrichten volontiert, war dann fünf Jahre Redakteurin in Werne. Danach hat sie in Köln und Münster Politik, Geschichte und Ethnologie studiert. Seit 1993 arbeitet sie wieder für die Ruhr Nachrichten und betreut insbesondere den Bereich Dortmunder Wirtschaft.

In die Woks, fertig, los! Als am Samstagabend der Startschuss zur "TV total Wok-WM 2015" an der Kunsteisbahn in Innsbruck fiel, war auch eine Dortmunder Firma dabei. Wir verraten, welche das ist und warum Von Bettina Kiwitt

In die Woks, fertig, los! Wenn heute Abend (20.15 Uhr, Pro7) der Startschuss zur "TV total Wok-WM 2015" an der Kunsteisbahn in Innsbruck fällt, ist auch eine Dortmunder Firma dabei. Wir verraten, welche Von Bettina Kiwitt

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) investiert erneut in einen Windpark. In Niedersachsen soll eine schlüsselfertige 12-Megawatt-Anlage entstehen. Ein zweistelliger Millionenbetrag Von Bettina Kiwitt

Die Dortmunder Netzbetreiber Amprion und Westnetz erwarten die Sonnenfinsternis am 20. März mit Spannung. Zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr sind bis zu 82 Prozent der Sonne vom Mond abgedeckt. Die Netzbetreiber Von Bettina Kiwitt

Das Bundesarbeitsgericht hat der Überwachung von Beschäftigten im Krankheitsfall enge Grenzen gesetzt. Nur bei einem konkreten Verdacht dürften Arbeitgeber Detektive zur Kontrolle von Mitarbeitern einsetzen, Von Bettina Kiwitt

Dortmund stemmt sich gegen einen erschreckenden Trend: Erstmals seit acht Jahren ist die Armutsquote 2013 gesunken (um 0,4 Prozent) und nicht weiter gestiegen. Das hat der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband Von Sarah Bornemann, Bettina Kiwitt

Alarm in der Thier-Galerie: Ein lauter Signalton dröhnte am Dienstagvormittag gegen 10.15 Uhr über die Silberstraße und den westlichen Westenhellweg. Das Einkaufszentrum wurde für ungefähr eine Stunde evakuiert. Von Thomas Thiel, Bettina Kiwitt

Nach dem Rosenmontagszug in Dortmund gab es kritische Stimmen. Zu wenig los, zu wenig Kamelle hieß es da in Kommentaren. Auch die Teilnehmer einer nicht repräsentativen Abstimmung auf dieser Internet-Seite Von Bettina Kiwitt

Auf dem Weg zu einem Einsatz ist am Montagabend in der Nordstadt ein Polizeiwagen verunglückt. Bei der Fahrt prallte er auf der Mallinckrodtstraße gegen eine Ampel. Dabei wurde ein Beamter am Kopf verletzt. Von Bettina Kiwitt

Das Bäckereiunternehmen Schickentanz mit seinen verschiedenen Ablegern ist in Schieflage geraten. Filialen wurden geschlossen, Mitarbeiter entlassen. Manche von ihnen warten seit Monaten auf Lohn und Gehalt. Von Bettina Kiwitt, Susanne Riese

Offenbar mit Vorsatz wurde am Samstagabend in Eving ein Brand gelegt. Zehn Menschen erlitten dadurch Verletzungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Von Bettina Kiwitt

Offenbar mit Vorsatz wurde am Samstagabend in Eving ein Brand gelegt. Zehn Menschen erlitten dadurch Verletzungen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Von Bettina Kiwitt

Schreck in der Abendstunde: Die Angestellte einer Tankstelle an der Hermannstraße wurde am Samstag von einem Räuber mit einer Schusswaffe bedroht. Von Bettina Kiwitt

Schreck in der Abendstunde: Die Angestellte einer Tankstelle an der Hermannstraße wurde am Samstag von einem Räuber mit einer Schusswaffe bedroht. Von Bettina Kiwitt

Alkoholfahrt vermutet

25-Jähriger schreddert Audi A3

Alkohol war offenbar bei einem Unfall im Spiel, der sich am Samstagmorgen gegen 5.05 Uhr auf der Benninghofer Straße ereignete. Die Polizei stellte den Führerschein des 25-jährigen Fahrers sicher. Verletzt wurde niemand. Von Bettina Kiwitt

Gute Nachrichten für Bankkunden: Nach der Sparkasse Dortmund hat jetzt auch die Dortmunder Volksbank den Überziehungszins beim Dispokredit abgeschafft. Beide Banken haben am Mittwoch ihre Bilanzen für Von Bettina Kiwitt

Nicht weniger als eine Alternative zu den US-Marktgiganten Ebay und Amazon möchte das junge Dortmunder Startup Smartvie bieten. Die Ziele sind ebenfalls ambitioniert: Langfristig will das Unternehmen Von Bettina Kiwitt

Gute Nachrichten für den Flughafen Dortmund: Der Airport ist im Jahr 2014 bei den Passagierzahlen zum drittgrößten Flughäfen in Nordrhein-Westfalen aufgestiegen. Der Grund hat mit einem dramatischen Einbruch Von Bettina Kiwitt

Einen ungewöhnlichen Auslöser für einen Brand machte die Feuerwehr am Freitagabend aus: Eine Rolle Toilettenpapier hatte Feuer gefangen. Warum, ist noch unklar. Zwei Menschen wurden im Klinikviertel von Von Bettina Kiwitt

Drama am Silvesterabend: Bei einem Autounfall in New York ist die aus Dortmund stammende Güler Ugur-Yaacobi getötet worden. Die 44-Jährige wuchs in der Nordstadt auf und war vor mehr als 20 Jahren in Von Bettina Kiwitt

Abi mit Hotellerie und Tourismus: Die Hotelfachschule Wihoga plant ein Wirtschaftsgymnasium in Dortmund. Der Schwerpunkt "Hotellerie, Gastronomie, Tourismus und Event" wäre in NRW einzigartig. Bereits Von Bettina Kiwitt

Abi mit Hotellerie und Tourismus: Die Hotelfachschule Wihoga plant ein Wirtschaftsgymnasium in Dortmund. Der Schwerpunkt "Hotellerie, Gastronomie, Tourismus und Event" wäre in NRW einzigartig. Bereits Von Bettina Kiwitt

Strom-Kunden von DEW21 können derzeit mit wenigen Klicks ziemlich viel Geld sparen. Allein bei den Online-Tarifen, die Dortmunds heimischer Energieversorger anbietet, gibt es spürbare Preisunterschiede. Von Bettina Kiwitt

Von der Öffentlichkeit unbemerkt, hat der ehemalige heimische DGB-Chef Eberhard Weber innerhalb von zwei Jahren das ewig klamme Arbeitslosenzentrum (ALZ) Dortmund und die Beratungsstelle für Langzeitarbeitslose Von Bettina Kiwitt

Komplett neue Produktionshallen und Verwaltungsgebäude: Ein neues Tor nach Hörde, nicht weniger ist es, was die Wilo SE mittlerweile plant. Der Pumpenspezialist investiert 60 Millionen Euro in die Baumaßnahmen, Von Bettina Kiwitt

Komplett neue Produktionshallen und Verwaltungsgebäude: Ein neues Tor nach Hörde, nicht weniger ist es, was die Wilo SE mittlerweile plant. Der Pumpenspezialist investiert 60 Millionen Euro in die Baumaßnahmen, Von Bettina Kiwitt

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch des Lichts - außer auf dem Westenhellweg. Wer besinnliche Beleuchtung sucht, sollte sie am besten selbst mitbringen. An der spärlichen Illumination Von Bettina Kiwitt

Dunkelheit und Nieselregen, eine schlechte Kombination für Fußgänger: Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Rodenbergstraße/Marsbruchstraße ist eine 73-jährige Frau am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden. Von Bettina Kiwitt

Dunkelheit und Nieselregen, eine schlechte Kombination für Fußgänger: Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Rodenbergstraße/Marsbruchstraße ist eine 73-jährige Frau am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden. Von Bettina Kiwitt

Steuerprivilegien für Firmenerben sind verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am Mittwoch entschieden und die Erbschaftssteuer gekippt. Ausnahmen gelten aber für kleine und Von Bettina Kiwitt, Daniele Giustolisi