Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Biergärten

Biergärten

Verkauft ist sie nicht, aber verpachtet: Die Ex-Eisenbarth-Gastronomie in Lütgendortmund steht vor einem Neuanfang unter neuem Namen und mit neuem Konzept. Von Ulrike Boehm-Heffels

Kosten für Außengastronomie in Dortmund

Stadt bittet Wirte von Straßencafés zur Kasse

Die Sonne meint es gut in dieser Woche und legt noch zu. Jeder, der kann, tut es jetzt: Es geht ins Straßencafé und in den Biergarten – in der Mittagspause, nach Feierabend, am Wochenende. Aber die Stadt Von Ulrike Boehm-Heffels

Neuerung auf dem Weihnachtsmarkt

Was bringt Castrop-Rauxel die Schlittschuhbahn?

Auf dem Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarkt ist eine Schlittschuhbahn geplant. Der Eisbahn-Experte Thomas Hein hat bereis viele Erfahrungen auf dem Gebiet gesammelt. Dass solch eine Bahn den Weihnachtsmarkt Von Tobias Weckenbrock

Beim Zeltfestival Ruhr in Bochum stand am Donnerstagabend eine besondere Rockband auf dem Programm. Wer auf den letzten Drücker kam, konnte bereits im Biergarten hören, wo es lang ging, denn schon bevor

Die Ära der Wirtin Anke Ernst im Kolpinghaus in Werne geht ihrem Ende entgegen. Der Biergarten hat bereits geschlossen und in gut zwei Wochen steht ein Ausverkauf an. Der Übergang läuft im Moment allerdings Von Jörg Heckenkamp

Öffnungszeiten und Entenrennen

Lünsche Mess 2017: Alle Infos zum Programm

Vier Tage Stadtfest und Kirmes-Trubel in Lünen: 2017 steht die 38. Auflage der Lünsche Mess an. Hier gibt es einen Überblick über die Öffnungszeiten, das Programm von Donnerstag bis Sonntag und alle Infos

Restaurant im Unionviertel

Das "Olafs" beerbt die Burgerinitiative

Der Nachfolger für die Burgerinitiative ist gefunden: An der Rheinischen Straße neben dem beliebten Biergarten Kraftstoff öffnet am Samstag das "Olafs". Der Namensgeber ist gleichzeitig der Betreiber Von Ulrike Boehm-Heffels

Das Kulturbüro lädt ein: Bereits zum 38. Mal steigt das Innenstadt-Erlebnis "Lünsche Mess". Vom 7. bis 10. September hebt sich der Vorhang zum großen Stadtfest mit Livemusik, Biergärten, Kirmes und mehr.

Tolle Musik, ein voller Biergarten, gutes Wetter: Diesen stimmigen Dreiklang konnte man am Donnerstagabend beim Auftritt des kanadischen Trios „Runaway Angel“ im Ramirez erleben. Von Berthold Fehmer

Eine ganz besondere Konzertbühne: Mehr als 350 Besucher kamen zum ersten Waldkonzert der Band "Schmidt". Auf dem Gelände des Biergartens Jupp an der Hullerner Straße spielten die Musiker alte und neue Hits.

Auf einmal ist Schluss: Das Restaurant "Die neue Ess-Klasse" in den Räumen des ehemaligen "Treppchens" an der Faßstraße ist bis auf Weiteres geschlossen. Die Gründe dafür bleiben vorerst unklar. Von Felix Guth

Auch wenn es regnet - beim "Geierabend" herrscht gute Stimmung. Das galt auch für den Saisonabschluss 2017. Von Freitag bis Sonntag trat das 13-köpfige Ensemble im Biergarten von "Tante Amanda" auf. Wie Von Ursula Bläss

Schwarzgelb ist am Samstagabend nicht nur die Dortmunder Innenstadt gewesen. Hunderte Wimpel in den Vereinsfarben von Borussia Dortmund hingen im Biergarten der Gaststätte „Zur alten Mühle“ in Herbern. Von Claudia Hurek

Zum Ende der Osterferien gibt Lüdinghausen seinen Bürgern und Gästen einen guten Grund, aus dem Urlaub zurückzukehren. Ab Donnerstag lädt wieder der „Lüdinghausener Frühling“ zum Bummeln und Verweilen

Vor fünf Jahren hatte Anke Ernst noch den Pachtvertrag für das Kolpinghaus an der Alten Münsterstraße in Werne verlängert. doch ein weiteres Mal kam das für sie nicht infrage. Die Stadt erwägt nun, den Von Helga Felgenträger

Aus der Traum vom Tagungshotel neben dem Waldrestaurant Freischütz zwischen Schwerte und Dortmund: „Die vertraglich vereinbarte Umsetzungsfrist von drei Jahren endet am 31. Dezember 2016“, erklärte Schwertes Von Reinhard Schmitz

Kaum ein Durchkommen vor dem Eingang, in der Gaststube, im Saal. Sogar im Biergarten drängelten sich in der Abendkühle die Gäste. Alle wollten am Montagabend ein letztes Mal in ihrer Dorfkneipe feiern, Von Reinhard Schmitz

Familie Prgomet betreibt das Brauhaus

"Wir wurden erst mal überrannt"

Vor einem Jahr übernahm die Familie Prgomet als neue Betreiberin das Kirchhellener Brauhaus am Ring. Ein großer Sprung für die Gastronomenfamilie, die bisher ein wesentlich kleineres Haus in Essen geführt hatte. Von Manuela Holstegge

Völlig ungewohnt verlief bislang die Woche für Gastronomen und Biergartenbesucher – denn mehrere schöne, trockene Tage am Stück hat es in diesem Sommer bislang kaum gegeben. „Selbst wenn es von heute Von Berthold Fehmer, Petra Bosse

Vom Mikrobiologen zum Brauerei-Besitzer: Mit dem Umzug seiner Bergmann-Brauerei vom Hafen nach Hörde auf Phoenix-West erfüllt sich Thomas Raphael einen Traum. Noch in diesem Jahr soll Baustart sein für Von Gregor Beushausen

Kneipenfestival „Grünewald Livehaftig"

Gute Musik und gute Laune garantiert

Ausgiebig nutzten die Besucher beim Kneipenfestival „Grünewald Livehaftig“ am Samstagabend die Möglichkeit, in neun Gaststätten in Ahaus und Wüllen ganz unterschiedliche Musikangebote zu hören und von Von Elvira Meisel-Kemper

Nordkirchener Traditions-Kneipe

Der verblasste Glanz von "Haus Westermann"

Es gab eine Zeit, da gab es an Haus Westermann kein Vorbeikommen. Nicht nur weil es mitten im Nordkirchener Ortskern steht, sondern auch, weil hier über 100 Jahre das Leben pulsierte. Doch die Zeiten Von Karim Laouari

Der TuS Eichlinghofen hat über ein Jahr Umbauzeit hinter sich. Jetzt hat der Fußball-Bezirksligist endlich sein neues "Stadion an der Hövel" erstmals genutzt. Auch wenn das erste Punktspiel auf dem neuen Von Dietmar Bock

Im Internet sorgt die Nachricht für Furore: Das Kegelhaus Wissing an der Hauptstraße in Nienborg darf laut einem Eintrag auf seiner Facebook-Seite seinen Biergarten nicht weiter betreiben. „Höhere Instanzen“ Von Christiane Nitsche

Einmal im Jahr verwandelt sich der Platz vor dem Haus Lucia in Wickede in einen riesigen Biergarten. Immer dann, wenn das Wickeder Sommerfest gefeiert wird. Wir zeigen die schönsten Bilder von der 12. Auflage.

Die fünf Frauen, die an diesem sonnigen Abend vor der Gaststätte Ostermann um einen Tisch versammelt sind, reden und lachen. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie ein Stammtisch von vielen hier im Biergarten. Von Anna-Lena Haget

Biergarten bei "Tante Amanda"

So war der Geierabend im Sommer 2016

Blödeleien wie im Karneval, aber auch hintergründiger Witz - beim "Geierabend" gibt es immer beides. So ist es auch bei den sommerlichen Aufführungen 2016 gewesen. Wir zeigen Ihnen, wie es war im Biergarten Von Jörg Laumann

Geht es nach Gastronom Frank Jülich, kann man auf dem Alten Markt bald mehrmals in der Woche tanzen. Seine Idee von einem Paartanz-Event mitten in der Innenstadt kommt jedoch nicht überall gut an. Wir

Seit 1951 dreht die Möwe ihre Runden auf dem Halterner Stausee. Kapitän Karl-Heinz Wolf ist seit zwölf Jahren an Bord. Unsere Reporter haben ihn - und eine fröhliche Reisegruppe - mit der Kamera begleitet. Von Jürgen Wolter

Die ersten Schaustellerfahrzeuge sind angerollt – in Herbern stehen die Zeichen auf Volksfest. Denn mit der Benediktus-Kirmes wird der große Kirmesreigen der Gemeinde am Freitag, 15. Juli, um 17 Uhr eröffnet.

Bislang hat es in der Castrop-Rauxeler Europahalle kein Public Viewing gegeben. Nachdem die deutsche Mannschaft ins Halbfinale eingezogen ist, bietet die Forum GmbH spontan doch noch ein Rudelgucken an.

Nach einem nervenraubenden Spiel mit Verlängerung und Elfmeterschießen hat die deutsche Fußballnationalmannschaft Samstagnacht Italien besiegt. 400 Menschen schauten sich nach Polizeiangaben das EM-Viertelfinale

Vor der alten Ruhrbrücke stehen etliche Baucontainer, auf der Baustelle ist einiges los: Der in die Jahre gekommene Gastronomie-Betrieb hat einen neuen Besitzer - und der ist in Schwerte nicht unbekannt. Von Sophie Bissingen

„Best of“ bei „Tante Amanda“

Geierabend: Open Air abgeiern vor dem EM-Finale

Fünf Monate nach Aschermittwoch ist der Geierabend Mitte Juli zurück auf der Bühne. Im Biergarten von "Tante Amanda" zwischen Frohlinde und Westerfilde stehen drei Aufführungen vom 8. bis zum 10. Juli Von Michael Fritsch

Im Galen-Park wird angezapft: Die dritte Halterner Bierbörse stellt vom 13. bis 16. Mai die Hopfenkunst aus aller Welt in den Mittelpunkt. Ob süß oder herb, von nah oder fern, süffig oder stark - für Von Elisabeth Schrief

Halterns größter Biergarten liegt Pfingsten ausnahmsweise nicht am See, sondern inmitten der Stadt. Im Galen-Park. Dort geht die Halterner Bierbörse in die dritte Runde. Von Elisabeth Schrief

2005 ist Marco Spalke aus Cloppenburg mit 20 Kilogramm Gepäck nach Südafrika ausgewandert. Sein Luxusleben zurücklassend, hilft er seither kompromisslos Waisen und Kindern aus armen Familien. Toddy Geldmann Von Elisabeth Schrief

Düstermühlenmarkt in Legden

Ausflugsziel für Zehntausende

Bevor der traditionelle Düstermühlenmarkt am Sonntag seine Pforten öffnet und sich mit Menschenmassen füllt, bevor Händler lauthals ihre Waren anpreisen, sich der wilde Geruch nach Tieren mit dem Aroma

Seit 1952 gibt es in Weitmar die Straße „Am Waldschlösschen“. Sie erinnert an ein ehemaliges Garten-Restaurant, das mehr als 50 Jahre einen wichtigen gesellschaftlichen Treffpunkt des Ortes bildete. Als

Bürgermeister Tobias Stockhoff wird zwar heute Nachmittag kein Fass anstechen, aber wohl das erste Bierchen zapfen. Was die Dorstener anschließend im "größten Biergarten des Ruhrgebiets" erwartet? Wir Von Stefan Diebäcker

Ein kühler Cocktail am Strand, Musik, fröhliche Menschen - das sind die Zutaten für echtes Karibik-Feeling. Wenn dann die Welt noch kopfsteht, dann ist St.-Benedikt-Kirmes in Herbern: Am Freitag, 10.

Sechs Samstage in den Sommerferien

Summer-Specials bringen Live-Musik nach Olfen

Veranstaltungen an sechs Samstagen in den Sommerferien, immer mit Live-Musik und immer an anderen Stellen: Das sind die Olfener Summer-Specials. Im vergangen Jahr wurde die Reihe erstmals organisiert. Von Theo Wolters

Vom 3. bis zum 5. Juli (Freitag bis Sonntag) geht die Haltener Bierbörse in die zweite Runde. Der Kardinal-von-Galen-Park verwandelt sich in einen großen Biergarten mit ausgefallenen Getränkeständen, Von Daniel Winkelkotte

Ein weißer Pavillon direkt vor dem Wasserschloss Haus Rodenberg ärgert einige Aplerbecker. Der ist vom Betreiber der Gaststätte in dem historischen Gebäude für die Bewirtschaftung des Biergartens aufgestellt worden. Von Jörg Bauerfeld