Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Bilder von der Anschlagserie

/
Am 15.02.2007 zündeten zwei Brandsätze in der Schützenstraße vor dem Fenster einer  türkischen Bank und in den Räumlichkeiten eines türkischen Reisebüros. Das Inventar des Reisebüros geriet in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden.
Am 15.02.2007 zündeten zwei Brandsätze in der Schützenstraße vor dem Fenster einer türkischen Bank und in den Räumlichkeiten eines türkischen Reisebüros. Das Inventar des Reisebüros geriet in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Foto: Frank Bock

Am 15.02.2007 zündeten zwei Brandsätze in der Schützenstraße vor dem Fenster einer türkischen Bank und in den Räumlichkeiten eines türkischen Reisebüros. Das Inventar des Reisebüros geriet in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden.
Am 15.02.2007 zündeten zwei Brandsätze in der Schützenstraße vor dem Fenster einer türkischen Bank und in den Räumlichkeiten eines türkischen Reisebüros. Das Inventar des Reisebüros geriet in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Foto: Frank Bock

In der Nacht zu Sonntag, 18. Februar 2007, kam es in der Hagener Innenstadt zu einem versuchten Brandanschlag auf ein türkisches Reisebüro.
In der Nacht zu Sonntag, 18. Februar 2007, kam es in der Hagener Innenstadt zu einem versuchten Brandanschlag auf ein türkisches Reisebüro.

Foto: Frank Bock

In der Nacht zu Sonntag, 18. Februar 2007, kam es in der Hagener Innenstadt zu einem versuchten Brandanschlag auf ein türkisches Reisebüro.
In der Nacht zu Sonntag, 18. Februar 2007, kam es in der Hagener Innenstadt zu einem versuchten Brandanschlag auf ein türkisches Reisebüro.

Foto: Frank Bock

Am späten Sonntagabend kam es am 11.03.2007 in der Dortmunder Nordstadt erneut zu einem Brandanschlag auf eine türkische Einrichtung. Dieses Mal war die Moschee an der Haydenstraße betroffen.
Am späten Sonntagabend kam es am 11.03.2007 in der Dortmunder Nordstadt erneut zu einem Brandanschlag auf eine türkische Einrichtung. Dieses Mal war die Moschee an der Haydenstraße betroffen.

Foto: Frank Bock

Die Spurensicherung bei der Arbeit.
Die Spurensicherung bei der Arbeit.

Foto: Frank Bock

Anwohner begutachten die Schäden an der Moschee.
Anwohner begutachten die Schäden an der Moschee.

Foto: Frank Bock

Am 15.02.2007 zündeten zwei Brandsätze in der Schützenstraße vor dem Fenster einer  türkischen Bank und in den Räumlichkeiten eines türkischen Reisebüros. Das Inventar des Reisebüros geriet in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden.
Am 15.02.2007 zündeten zwei Brandsätze in der Schützenstraße vor dem Fenster einer türkischen Bank und in den Räumlichkeiten eines türkischen Reisebüros. Das Inventar des Reisebüros geriet in Brand. Es entstand erheblicher Sachschaden.
In der Nacht zu Sonntag, 18. Februar 2007, kam es in der Hagener Innenstadt zu einem versuchten Brandanschlag auf ein türkisches Reisebüro.
In der Nacht zu Sonntag, 18. Februar 2007, kam es in der Hagener Innenstadt zu einem versuchten Brandanschlag auf ein türkisches Reisebüro.
Am späten Sonntagabend kam es am 11.03.2007 in der Dortmunder Nordstadt erneut zu einem Brandanschlag auf eine türkische Einrichtung. Dieses Mal war die Moschee an der Haydenstraße betroffen.
Die Spurensicherung bei der Arbeit.
Anwohner begutachten die Schäden an der Moschee.