Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bittermärker Dorffest feiert 30. Geburtstag

BITTERMARK Aus Tradition gut. Das trifft auch auf das Bittermärker Dorffest zu. Seit 30 Jahren gibt es dieses Fest an der Sichelstraße. Auch in diesem Jahr soll es hier fröhlich zur Sache gehen.

von Von Jörg Bauerfeld

, 21.08.2008
Bittermärker Dorffest feiert 30. Geburtstag

Der Arbeitskreis "Bittermärker Dorffest" hat auch in diesem Jahr wieder für viele Attraktionen rund um den AWO-Treff an der Sichelstraße gesorgt.

Vom Freitag (29.8.) bis zum Sonntag (31.8.) heißt es rund um die AWO-Bittermark "Spielen-Feiern-nette Leute treffen". Schon seit Jahresbeginn ist der Arbeitskreis Dorffest bemüht, ein buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine zu stellen. "Das Fest wird immer sehr gut von den Bürgern angenommen", sagt Karin Berghoff, Vorsitzende der AWO-Bittermark. "Auch die ortsansässigen Vereine sind alle bemüht, sich an dem Fest zu beteiligen und arbeiten mit an dem Programm."Feuerwehr erstmals dabei

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden