Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Blitz spaltet Baum: Feuerwehr acht Stunden lang in Berghofen im Einsatz

Blitzeinschlag

Ein Blitz schlägt in einen Baum in der Straße Solinggut in Berghofen ein. Der Baum zersplittert und beschädigt selbst Nachbarhäuser. Die Feuerwehr muss schweres Gerät auffahren.

Berghofen

11.07.2018
Blitz spaltet Baum: Feuerwehr acht Stunden lang in Berghofen im Einsatz

Ein Feuerwehrkran musste den vom Blitz getroffenen Baum absichern. © Helmut Kaczmarek

Ein Blitz schlug mit solcher Energie gegen 18 Uhr in einen Baum an der Straße Solinggut ein, dass ein Ast eine Hauswand traf und darin stecken blieb. In einem Nachbarhaus flogen die Steckdosen aus der Wand.

Wie eine Pressesprecherin mitteilte, war die Dortmunder Feuerwehr infolgedessen acht Stunden lang im Einsatz. Ein Erkundungstrupp der Feuerwehr bemerkte, dass der beinahe über seine gesamte Höhe von über 20 Metern gespaltene Baum auf ein Nachbarhaus zu stürzen drohte.

Der Trupp forderte die „Sondereinheit Bergung“ an. Die sicherte mit einem Feuerwehrkran den Baum ab, während weitere Einsatzkräfte ihn vom Teleskopmast aus Ast um Ast absägten. Insgesamt waren 19 Feuerwehrleute im Einsatz.

Anzeige