Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Bobpilotinnen Schneider/Buckwitz Weltcup-Dritte

Lake Placid. Bobpilotin Stephanie Schneider hat mit ihrer Anschieberin Lisa Buckwitz einen starken Einstand in die Olympia-Saison gefeiert.

Bobpilotinnen Schneider/Buckwitz Weltcup-Dritte

Die Kanadierin Kaillie Humphries siegte zum Weltcup-Auftakt, bei dem Stephanie Schneider mit Anschieberin Dritte wurde. Foto: Peter Morgan

Die WM-Vierte von 2016 setzte sich im zweiten Lauf mit einer Hundertstelsekunde gegen die Weltcupgesamtsiegerin aus dem Vorjahr, US-Pilotin Jamie Greubel Poser, durch und landete als Dritte auf dem Podest beim Weltcup-Auftakt in Lake Placid.

Den Sieg auf der anspruchsvollen Piste am Mount van Hoevenberg sicherte sich die kanadische Olympiasiegerin Kaillie Humphries, die seit dieser Saison von Turin-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis betreut wird. Zweite mit nur drei Hundertstelsekunden Rückstand wurde Weltmeisterin Elana Meyers Taylor aus den USA, die mit Lauren Gibbs zweimal Startbestzeit schob.

Europameisterin Mariama Jamanka kam mit Erline Nolte an der Bremse auf Platz fünf. Stammanschieberin Annika Drazek lässt die Übersee-Weltcups aus und bereitet sich intensiv auf die zweite Saisonhälfte vor. Vorerst ist die sprintstarke Anschieberin für Jamanka eingeplant. Cheftrainer René Spies lässt sich mit Blick auf die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang aber alle Optionen hinsichtlich eines Wechsels in einem anderen Team offen. Weltcupdebütantin Anna Köhler landete mit Franziska Fritz-Glahn auf Platz zwölf.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bob und Schlitten

Walther gewinnt Viererbob - Lochner holt Gesamtweltcup

Königssee. Die deutschen Bobpiloten haben mit drei Siegen ihre Favoritenstellung für Olympia untermauert. Friedrich siegt im kleinen, Walther im großen Schlitten. Lochner holt den Viererbob-Gesamtweltcup. Bei den Frauen siegte Schneider mit Startrakete Drazek.mehr...

Bob und Schlitten

Geisenberger Dritte im Sprintrennen von Lillehammer

Lillehammer. Nach den Plätzen zwei und drei hat Rodlerin Natalie Geisenberger ihren sechsten Sieg im Gesamtweltcup in Serie gewonnen. Die Doppelsitzer Toni Eggert/Sascha Benecken stürzten im Sprint. Ihnen ist der Erfolg in der Gesamtwertung aber kaum noch zu nehmen.mehr...

Bob und Schlitten

Deutsche Bobpiloten verladen Olympia-Bobs

Königssee. Die sportliche Erfolge lassen die deutschen Bobfahrer für Olympia hoffen. Das Konzept mit dem langjährigen Partner FES und dem Tiroler Johannes Wallner scheint sich auszuzahlen. Die Konkurrenz schwächelt in der Materialfrage - oder pokert sie?mehr...

Bob und Schlitten

Rodler Loch nur Fünfter in Lillehammer

Lillehammer. Rodel-Olympiasieger Felix Loch ist an seinem vierten Weltcupsieg in diesem Winter deutlich vorbeigefahren. Der Berchtesgadener kam am Sonntag beim vorletzten Weltcup in Lillehammer hinter dem Oberhofer Johannes Ludwig nur auf Rang fünf.mehr...

Bob und Schlitten

Geisenberger und Doppelsitzer vor Gewinn des Gesamtweltcups

Lillehammer. Nach einem zweiten Platz in Lillehammer steht Rodlerin Natalie Geisenberger aus Miesbach vor ihrem sechsten Sieg im Gesamtweltcup in Serie. Auch den Doppelsitzern Toni Eggert und Sascha Benecken aus Thüringen ist der Erfolg in der Gesamtwertung kaum noch zu nehmen.mehr...