Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bochum als Durchgangs-Station

BOCHUM Am 18. Mai 2008 wird es die fünfte Auflage des Ruhr-Karstadt-Marathons geben. Die Langstreckenveranstaltung wird wie in den Jahren zuvor mit zwei Startorten (Oberhausen und Dortmund) und Essen als Zielort durchgeführt. Für den Halbmarathon ist Herne als Zielort auserkoren. Bochum wird - wie bisher - durchlaufen.

von Von Jürgen Kox

, 28.11.2007
Bochum als Durchgangs-Station

<p>Auf lautstarke Anfeuerung in Bochum können die Läufer auch im Jahr 2008 setzen.</p>

Die Veranstalter haben den Lauf völlig umorganisiert und wollen mehr heimische Starter als bisher sehen. So hat man den Einkauf von internationalen Assen von 20 auf zwölf reduziert und das freiwerdende Geld wird als Prämien ausgeschüttet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden