Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bochum sucht noch nach Platz für Loveparade

BOCHUM Platzprobleme: Ob die Love-Parade wie geplant 2009 in Bochum stattfinden kann, ist weiter ungewiss.

von Thomas Aschwer

, 22.08.2008
Bochum sucht noch nach Platz für Loveparade

Die Loveparade in Dortmund zog mindestens 800.000 Besucher an.

Die Stadt verfügt im Zentrum über keinen ausreichend großen Platz, um die erwartete riesige Besucherschar aufzunehmen. Man wolle nicht im Chaos versinken, ließ Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz die Ausrichtung erneut offen. Sie kündigte kurzfristige Gespräche mit dem Veranstalter an. Bochum habe vielfältige Erfahrungen mit Großveranstaltungen und auch den Ehrgeiz, 2009 die Love-Parade auszurichten. Alternativ zum Stadtzentrum sollen andere Flächen auf ihre Tauglichkeit für die Parade untersucht werden. Es gelte unter anderem  logistische und verkehrstechnische Fragen zu klären.