Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bochumer baut Rollstühle für Hunde

Geschäftsidee

Gelenkverschleiß, Bandscheibenvorfall - das sind keine Begriffe, die nur den Menschen angehen. Auch Tiere sind betroffen, vor allem wenn sie ins Alter kommen. Der Bochumer Markus van den Boom hat sich beruflich ganz und gar auf diese Fälle spezialisiert. Und bietet eine ungewöhnliche Hilfe.

BOCHUM

von Von Angela Wiese

, 10.12.2011

Technik

Markus van den Boom bietet neben Rollstühlen auch Tragehilfen, Hunderampen, Prothesen und Orthesen an. Seine Werkstatt hat der Bochumer in Herne. Die Rollstühle kosten laut van den Boom von 350 bis 700 Euro, je nach Hund. Weitere Informationen unter Tel. (0172) 562 34 45. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden