Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bochums Historischer Jahrmarkt im 360-Grad-Video

Rundum-Einblick

„Herrrein spaziert, herrein spaziert!“, heißt es dieses Wochenende zum letzten Mal bei der zehnten Ausgabe des Historischen Jahrmarkts in der Bochumer Jahrhunderthalle. Mit einer 360-Grad-Kamera haben wir uns vor Ort umgesehen und uns von den Schaustellern so einiges erklären lassen.

BOCHUM

von Kai Rüsberg

, 02.03.2017
Bochums Historischer Jahrmarkt im 360-Grad-Video

Wir haben uns mit einer 360-Grad-Kamera auf dem Historischen Jahrmarkt umgesehen.

Eine Runde auf der Raupe, eine Fahrt im nostalgischen Pferdekarussell oder im Riesenrad aus dem 19. Jahrhundert: Auf dem Historischen Jahrmarkt in Bochum lässt sich im einzigartigen Industrieambiente der Jahrhunderthalle  eine Zeitreise erleben. Doch schauen Sie selbst: Unser 360-Grad-Video ermöglicht den Rundum-Einblick in die Location.

 

 

Der Markt findet am Wochenende (3. bis 5. März) das letzte Mal in diesem Jahr statt. Erwachsene ab 15 Jahren zahlen für ein Tagesticket 15 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen 12,50 Euro und für Kinder unter 80 cm Körpergröße ist der Eintritt frei. Die Eintrittspreise verstehen sich inklusive Nutzung aller Fahrgeschäfte.

Programmübersicht:

  • Freitag, 3. März: Rock’n Roll anne Raupe - Party mit Pettycoat, Pomade, Vintage und Live-Musik, ab 18 Uhr
  • Samstag, 4. März: 10. Historischer Jahrmarkt, ab 11 Uhr
  • Sonntag, 5. März: 10. Historischer Jahrmarkt, ab 11 Uhr

Ort: Jahrhunderthalle, An der Jahrhunderthalle 1, Bochum Mehr Infos: Homepage der Jahrhunderthalle