Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Brau- und Weinfest

/
"Amazing Grace" - das Lied spielte die Royal British Legion aus Osnabrück besonders ergreifend.
"Amazing Grace" - das Lied spielte die Royal British Legion aus Osnabrück besonders ergreifend.

Foto: Gödde

Veranstalter Manfred Heskamp war am Sonntagnachmittag schon sehr zufrieden mit dem Verlauf des "Wein- und Braufestes".
Veranstalter Manfred Heskamp war am Sonntagnachmittag schon sehr zufrieden mit dem Verlauf des "Wein- und Braufestes".

Foto: Gödde

Wilde Kurvenfahrten und manchmal auch ein Zusammenstoß - das macht den Kleinen besonders viel Spaß.
Wilde Kurvenfahrten und manchmal auch ein Zusammenstoß - das macht den Kleinen besonders viel Spaß.

Foto: Gödde

Schon am frühen Nachmittag stapelten sich die Besucher beinahe.
Schon am frühen Nachmittag stapelten sich die Besucher beinahe.

Foto: Gödde

Jimmy von "At One's Core" gab mit seiner Band auf der "45 Minuten-Bühne" von Anfang an alles.
Jimmy von "At One's Core" gab mit seiner Band auf der "45 Minuten-Bühne" von Anfang an alles.

Foto: Gödde

Der Star mit Mütze und ohne Schuhe: ?Harpo? brachte den Emstorplatz zum Kochen.
Der Star mit Mütze und ohne Schuhe: ?Harpo? brachte den Emstorplatz zum Kochen.

MZ-Foto Gödde

Und dann die Hände zum Himmel: Die Fans rasteten bei Achim Petry komplett aus.
Und dann die Hände zum Himmel: Die Fans rasteten bei Achim Petry komplett aus.

Foto: Gödde

Auch Jüngere machten beim Wein- und Braufest ohne Ende Party.
Auch Jüngere machten beim Wein- und Braufest ohne Ende Party.

Foto: Gödde

"Ein Stern...": Diese beiden Fans spielten zwischen den "Scheunenrockern" und Achim Petry Anheizer.
"Ein Stern...": Diese beiden Fans spielten zwischen den "Scheunenrockern" und Achim Petry Anheizer.

Foto Gödde

Und dann die Hände zum Himmel: Die Fans rasteten bei Achim Petry komplett aus.
Und dann die Hände zum Himmel: Die Fans rasteten bei Achim Petry komplett aus.

Foto: Gödde

Junggesellinnenabschied auf dem Wein- und Braufest: Diese Damen hatten sichtlich ihren Spaß.
Junggesellinnenabschied auf dem Wein- und Braufest: Diese Damen hatten sichtlich ihren Spaß.

Foto: Gödde

Unumstritten: Achim Petry war der Star des ?Wein- und Braufestes? und zog die Masse in seinen Bann.
Unumstritten: Achim Petry war der Star des ?Wein- und Braufestes? und zog die Masse in seinen Bann.

Foto: Gödde

Rheine älteste Boygroup: The Rovers spielten  früh am Freitag auf und wurden von den Zuschauern bejubelt. Sie sind seit 43 Jahren im Geschäft.
Rheine älteste Boygroup: The Rovers spielten früh am Freitag auf und wurden von den Zuschauern bejubelt. Sie sind seit 43 Jahren im Geschäft.

Foto: Gödde

Mario Schroedter zapft an der mittelalterlichen Taverna einen leckeren Honigwein, neben "Ritterfurz" und "Jungfernglut" der Renner.
Mario Schroedter zapft an der mittelalterlichen Taverna einen leckeren Honigwein, neben "Ritterfurz" und "Jungfernglut" der Renner.

Foto: Gödde

Hier geht's rund: Die Original-Raupe lockt nicht nur die Kleinen in die Gondeln.
Hier geht's rund: Die Original-Raupe lockt nicht nur die Kleinen in die Gondeln.

Foto: Gödde

Rheine älteste Boygroup: The Rovers spielen früh am Freitag auf und werden von den Zuschauern bejubelt. Sie sind seit 43 Jahren im Geschäft.
Rheine älteste Boygroup: The Rovers spielen früh am Freitag auf und werden von den Zuschauern bejubelt. Sie sind seit 43 Jahren im Geschäft.

Foto: Gödde

Nicht nur lecker Cocktails, sondern auch schöne Menschen gibt es beim Swing Brasil Cocktail Container.
Nicht nur lecker Cocktails, sondern auch schöne Menschen gibt es beim Swing Brasil Cocktail Container.

Foto: Gödde

Hoch hinaus geht es mit dem Riesenrad, in dem die Besucher gerne ihren Runden drehten und einen guten Überblick über den Emstorplatz hatten.
Hoch hinaus geht es mit dem Riesenrad, in dem die Besucher gerne ihren Runden drehten und einen guten Überblick über den Emstorplatz hatten.

Foto: Gödde

Bungee-Jumping im kleinen Stil ließ sich diese kleine Festbesucherin nicht entgehen.
Bungee-Jumping im kleinen Stil ließ sich diese kleine Festbesucherin nicht entgehen.

Foto: Gödde

Heinrich Glitz aus Altenbeken betrieb einen Bahnwärterofen und zauberte leckeres Brot mit besonders schmackhafter Kruste.
Heinrich Glitz aus Altenbeken betrieb einen Bahnwärterofen und zauberte leckeres Brot mit besonders schmackhafter Kruste.

Foto: Gödde

"Amazing Grace" - das Lied spielte die Royal British Legion aus Osnabrück besonders ergreifend.
Veranstalter Manfred Heskamp war am Sonntagnachmittag schon sehr zufrieden mit dem Verlauf des "Wein- und Braufestes".
Wilde Kurvenfahrten und manchmal auch ein Zusammenstoß - das macht den Kleinen besonders viel Spaß.
Schon am frühen Nachmittag stapelten sich die Besucher beinahe.
Jimmy von "At One's Core" gab mit seiner Band auf der "45 Minuten-Bühne" von Anfang an alles.
Der Star mit Mütze und ohne Schuhe: ?Harpo? brachte den Emstorplatz zum Kochen.
Und dann die Hände zum Himmel: Die Fans rasteten bei Achim Petry komplett aus.
Auch Jüngere machten beim Wein- und Braufest ohne Ende Party.
"Ein Stern...": Diese beiden Fans spielten zwischen den "Scheunenrockern" und Achim Petry Anheizer.
Und dann die Hände zum Himmel: Die Fans rasteten bei Achim Petry komplett aus.
Junggesellinnenabschied auf dem Wein- und Braufest: Diese Damen hatten sichtlich ihren Spaß.
Unumstritten: Achim Petry war der Star des ?Wein- und Braufestes? und zog die Masse in seinen Bann.
Rheine älteste Boygroup: The Rovers spielten  früh am Freitag auf und wurden von den Zuschauern bejubelt. Sie sind seit 43 Jahren im Geschäft.
Mario Schroedter zapft an der mittelalterlichen Taverna einen leckeren Honigwein, neben "Ritterfurz" und "Jungfernglut" der Renner.
Hier geht's rund: Die Original-Raupe lockt nicht nur die Kleinen in die Gondeln.
Rheine älteste Boygroup: The Rovers spielen früh am Freitag auf und werden von den Zuschauern bejubelt. Sie sind seit 43 Jahren im Geschäft.
Nicht nur lecker Cocktails, sondern auch schöne Menschen gibt es beim Swing Brasil Cocktail Container.
Hoch hinaus geht es mit dem Riesenrad, in dem die Besucher gerne ihren Runden drehten und einen guten Überblick über den Emstorplatz hatten.
Bungee-Jumping im kleinen Stil ließ sich diese kleine Festbesucherin nicht entgehen.
Heinrich Glitz aus Altenbeken betrieb einen Bahnwärterofen und zauberte leckeres Brot mit besonders schmackhafter Kruste.