Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Braunschweig siegt mit 4:0 gegen Unterhaching

Braunschweig (dpa) Eintracht Braunschweig hat in der 3. Fußball-Liga seine Negativserie von sechs sieglosen Spielen beendet. Die Niedersachsen gewannen vor 10 350 Zuschauern gegen die SpVgg Unterhaching mit 4:0 (1:0).

Dennis Kruppe sorgte kurz vor dem Pausenpfiff für die Braunschweiger Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Kingsley Onuegbu (47. und 60.) sowie Marcel Schied (57.) vorentscheidend für die Eintracht. Damit war für Unterhaching die erste Niederlage nach drei Siegen hintereinander besiegelt. In der ersten Halbzeit taten sich beide Kontrahenten auf dem tiefen Geläuf schwer. Danach dominierte die Eintracht jedoch klar.

In der Tabelle konnte sich Braunschweig um einen Rang auf Platz 13 verbessern. Die diesmal harmlosen Unterhachinger gaben sich nach dem klaren Rückstand auf und rutschten vom fünften auf den sechsten Tabellenplatz ab.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

3. Liga

Drittligisten mit moderaten Transferaktivitäten

Leipzig (dpa) Die Vereine der 3. Fußball-Liga haben zum Ende der Transferperiode nur wenig nachgebessert. Die meisten der 20 Drittligisten reagierten fast nur noch auf kurzfristige Abgänge oder Verletzungen.mehr...

3. Liga

VfR Aalen duldet NPD-Funktionär als Fanvertreter nicht

Aalen (dpa) Uwe Burkhardt, der Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen, hat sich nach verharmlosenden Äußerungen über die Teilnahme eines NPD-Funktionärs als Fanvertreter an einem Strategiegespräch des Vereins mit sofortiger Wirkung aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Drittligisten zurückgezogen.mehr...

3. Liga

Bielefeld Drittliga-Meister - Unterhaching steigt ab

Leipzig (dpa) Der ehemalige Bundesligist SpVgg Unterhaching steigt aus der 3. Liga in die Regionalliga ab. Die Bayern verloren beim FC Rot-Weiß Erfurt 0:1 (0:1). Mit Unterhaching sind der SSV Jahn Regensburg und Borussia Dortmund II die sportlichen Absteiger.mehr...

3. Liga

Unterhaching nach 0:1 in Erfurt abgestiegen

Erfurt (dpa) Die SpVgg Unterhaching steigt aus der 3. Fußball-Liga ab. Die Rand-Münchner haben bei Rot-Weiß Erfurt 0:1 (0:1) verloren. Die knappe Niederlage genügte dem bisherigen Tabellen-18. nicht, um in der Liga zu verbleiben.mehr...

3. Liga

Schromm bleibt Trainer der SpVgg Unterhaching

Unterhaching (dpa) Die SpVgg Unterhaching und Trainer Claus Schromm arbeiten auch in der neuen Saison weiter zusammen. Wie der Fußball-Drittligist kurz vor dem letzten und entscheidenden Spiel um den sportlichen Klassenverbleib mitteilte, wird der 46-Jährige in seinem Amt bleiben.mehr...

3. Liga

Stadt Osnabrück verzichtet auf fünf Millionen vom VfL

Osnabrück (dpa) Dank eines vorläufigen Forderungsverzichtes der Stadt darf der Fußball-Drittligist VfL Osnabrück auf die Lizenz für die kommende Saison hoffen. Der Osnabrücker Stadtrat hat für einen entsprechenden Beschluss gestimmt.mehr...