Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Britney Spears versucht sich als Malerin

Las Vegas. Die Sängerin widmet sich seit neuestem der Malerei. Und das mit Erfolg: Spears' erstes Werk erzielte bei einer Auktion einen fünfstelligen Betrag.

Britney Spears versucht sich als Malerin

Sie ist zwar kein neuer Picasso, aber Britney Spears hat Spaß am Malen. Foto: Jason Szenes

Popsängerin Britney Spears („Oops! ... I Did It Again“) hat die bildenden Künste für sich entdeckt. „Wir werden in letzter Zeit kreativ in unserem Haus“, schrieb die 35-Jährige unter ein Video auf Instagram, das sie beim Malen zeigt.

In der Nachmittagssonne kniet die Sängerin auf einer Terrasse, ganz auf eine Leinwand fokussiert, die sie mit grünen, roten und lila Strichen bemalt.

Schon im Oktober hatte die Künstlerin sich auf Instagram mit einer Farbpalette vor einer Staffelei sitzend gezeigt. „Manchmal musst du einfach spielen“, hatte Spears darunter geschrieben. Bei dieser Spielerei kam unter anderem ein Blumen-Bild heraus, das Spears für die Opfer des Attentats von Las Vegas versteigerte. 10 000 US-Dollar war das Bild laut Magazin „People“ dem Journalisten Robin Leach wert. 

Spears ist Las Vegas seit Jahren besonders verbunden. Seit 2013 ist sie mit ihrer Dauershow „Britney: Piece of Me“ in der Glücksspiel-Oase in Nevada zu Gast. Aus den Ticket-Erlösen spendete sie zuletzt eine Million US-Dollar an eine Organisation für krebskranke Kinder. Am vergangenen Samstag eröffnete sie für die Organisation einen nach ihr benannten Campus, der nur ein paar Kilometer vom Axis-Theater entfernt ist, in dem ihre Show läuft. 

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leute

Komponist Glass: „Körperliche Arbeit war nicht schlimm“

Berlin. Von kreativer Arbeit lässt es sich schwer leben - vor allem am Anfang. Das weiß der Komponist Philip Glass nur zu gut. Er verdiente seinen Lebensunterhalt lange Zeit mit körperlich anstrengenden Jobs.mehr...

Leute

Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball

Ingolstadt. Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise der Nationalmannschaft.mehr...

Leute

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Berlin. In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto freut sich die Komikerin aber dennoch.mehr...

Leute

Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

London. Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter anderem ein Album mit den Wiener Symphonikern.mehr...

Leute

„Bunte“: Daniel Brühl hat heimlich geheiratet

Berlin. Der Schauspieler scheint ein wahrer Familienmensch zu sein. Ehat zusammen mit der Psychologin Felicitas Rombold seit Oktober 2016 einen Sohn. Inzwischen soll sich das Paar auch das Jawort gegeben haben.mehr...