Bundespolizei nimmt gesuchten Dieb in TGV fest

,

Karlsruhe/Krefeld

, 26.12.2017, 21:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Bundespolizei hat im TGV von Straßburg nach Karlsruhe einen gesuchten Straftäter festgenommen. Der 57-Jährige wurde von der Staatsanwaltschaft Krefeld wegen Diebstahls per Haftbefehl gesucht, wie die Bundespolizeidirektion Offenburg am Dienstag mitteilte. Da er die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte er eine 30-tägige Haftstrafe abwenden. Allerdings war er am Zweiten Weihnachtsfeiertag als Schwarzfahrer unterwegs - und bekommt erneut eine Anzeige.