Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Butter billiger, Milch teurer: Neue Preise bei Aldi Nord

Düsseldorf. Der Höhenflug des Butterpreises ist zu Ende. Aldi Nord geht mit einer kräftigen Preissenkung voran. Gleichzeitig erhöhte der Discounter aber bei anderen häufig gekauften Milchprodukten die Preise.

Butter deutlich billiger, dafür aber Milch, Sahne und Quark spürbar teurer: Der Discounter Aldi Nord hat nach Marktforscherangaben eine Reihe von Preisen bei seinen Milchprodukten verändert.

Das 250-Gramm-Stück Deutsche Markenbutter kostet bei Aldi Nord demnach nur noch 1,59 Euro statt dem Rekordniveau von 1,99 Euro. Für die Verbraucher dürften dagegen andere Milchprodukte teurer werden: An den Aldi-Preisen orientieren sich erfahrungsgemäß die Supermarktketten in der untersten Preislage.

Dem Preisrückgang bei Deutscher Markenbutter um rund 20 Prozent stehen Preiserhöhungen von bis zu knapp 15 Prozent bei Milch an den Regalen von Aldi Nord gegenüber. „Bemerkenswert ist die Spreizung bei den Milchpreisen“, sagte Matthias Queck von LZ Retailytics der Deutschen Presse-Agentur. Milch mit 3,5 Prozent Fett sei in der untersten Preislage um 10 Cent auf 78 Cent je Liter teurer geworden. Bei der billigsten Milch mit 1,5 Prozent Fett von Aldi Nord betrage der Preisanstieg dagegen nur 5 Cent auf 68 Cent je Liter.

Zwischen den Varianten 1,5 Prozent und 3,5 Prozent Fett gebe es nun einen Preisunterschied von 10 Cent je Liter. Bislang seien es meist nur 4 bis 5 Cent gewesen. Auch andere Milchprodukte wurden laut Queck bei Aldi Nord teurer: Schlagsahne 200 Gramm koste nun 69 statt 49 Cent. Damit habe sich der Preis für Sahne in relativ kurzer Zeit mehr als verdoppelt. Auch Sprühsahne (250 ml) sei aktuell teurer geworden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ernährung

Auch die Schale von Bio-Orangen kann belastet sein

Bonn. Wo Bio drauf steht, sollte eigentlich auch Bio drin sein. Trotzdem ist es möglich, dass Bio-Produkte mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurden. Daher werden auch Orangen aus ökologischem Anbau besser gründlich gewaschen, bevor man ihre Schale verwendet.mehr...

Ernährung

Was ist eine Kasserolle?

Berlin. In der Küche gibt es verschiedene Töpfe, die man zum Kochen verwenden kann. Einer davon ist eine Kasserolle. Doch was sind eigentlich ihre speziellen Eigenschaften?mehr...

Ernährung

Was das Sandwich besonders macht

Hamburg. Ihre Namen sind international bekannt: Club-Sandwich, Pastrami-Sandwich oder die berühmten Toastscheiben mit Peanutbutter und Jelly. Doch was macht den Erfolg von weichem Brot mit Belag aus?mehr...

Rezept der Woche

Overnight Oats mit Bratapfel

Leipzig. Ein guter Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück. Da es morgens schnell gehen soll, schütten wir uns ein fertiges Müsli in die Schüssel. Was auf den ersten Blick gesund aussieht, enthält meist viel versteckten, zugesetzten Zucker. Besser man macht sein Müsli selbst.mehr...

Ernährung

Wie viel Fleisch gesund ist

Bonn/Düsseldorf. Fleisch essen ist gar nicht so ungesund, wie viele denken. Fleisch enthält sogar wichtige Nährstoffe. Problematisch wird es aber, wenn man zu viel davon zu sich nimmt. Und das tun die meisten Deutschen - jedenfalls statistisch gesehen.mehr...