Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Cacau wünscht Stuttgart keine Europa-League-Teilnahme

Berlin. Der ehemalige Stuttgart-Star und Nationalstürmer Cacau findet einen möglichen Europa-Start seines Ex-Vereins nicht ganz so gut.

Cacau wünscht Stuttgart keine Europa-League-Teilnahme

Ex-Nationalspieler und VfB-Star Cacau. Foto: Jonas Güttler

„Das hört sich jetzt vielleicht hart an, aber ich hoffe, dass der VfB nicht auf einen Europa-League-Platz rutscht. Das wäre zu früh“, sagt der Stürmer in einem Interview mit dem Nachrichtenportal t-online. „Ich wünsche dem VfB, dass er in der nächsten Saison konstanter und ruhiger spielen kann, damit die nächsten Ziele des Vereins weiter verfolgt werden können. Die zusätzliche Belastung durch die Europa League könnte gefährlich werden“, sagte Cacau.

Der 37-Jährige spielte von 2003-2014 beim VfB und erzielte 80 Bundesligatore in 283 Spielen für die Stuttgarter.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Nagelsmann schließt vorzeitigen Wechsel nach Leipzig aus

Sinsheim. Die vorzeitige Verkündung des Wechsels von Julian Nagelsmann zu RB Leipzig war ein Paukenschlag. Der Coach hat noch ein Jahr in Hoffenheim vor sich. Und diese Konstellation ist für die Beteiligten offensichtlich kein Problem.mehr...

Erste Bundesliga

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Kaliningrad. In letzter Minute schafften die Schweizer den ersten Sieg bei dieser Fußball-WM. Nach dem 2:1 gegen Serbien genügt ein Remis gegen Costa Rica. Serbien muss um den Achtelfinaleinzug bangen.mehr...

Erste Bundesliga

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: „Wir sind zurück“

Wolgograd. Nigeria darf mit seinem deutschen Trainer Gernot Rohr auf das WM-Achtelfinale hoffen. Beim 2:0 wurde Ahmed Musa zum Matchwinner, Island droht nach der ersten Niederlage in Russland hingegen das Aus in der Gruppenphase.mehr...

Erste Bundesliga

Nervenprobe: Brasilien mit spätem 2:0 gegen Costa Rica

St. Petersburg. Das war knapp! Das Duell gegen Costa Rica wurde für Brasilien zu einer Nervenprobe. Erst zwei Treffer in der Nachspielzeit bewahrten den Rekord-Weltmeister vor einem weiteren Rückschlag. Dagegen schied Costa Rica, vor vier Jahren noch Viertelfinalist, vorzeitig aus.mehr...

Erste Bundesliga

SV Waldhof wehrt sich gegen Punktabzug: „Nicht akzeptiert“

Mannheim. Der Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim nimmt den drohenden Neun-Punkte-Abzug und eine Geldstrafe von 50.000 Euro nach dem Abbruch des Aufstiegsspiels gegen den KFC Uerdingen nicht hin.mehr...