Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

19-jähriger Defensivmann von Bayer Leverkusen

Cacutalua kommt zum VfL

BOCHUM Der VfL Bochum ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Malcolm Cacutalua ausgeliehen. Der 19-jährige Defensivspieler gehört Bayer 04 Leverkusen, ist aber zu Saisonbeginn an die SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen worden und sollte dort bis zum Ende der Spielzeit 2015/16 bleiben.

Cacutalua kommt zum VfL

Malcolm Cacutalua (links), hier im Duell mit Thomas Müller, diente mit der deutschen U 20-Nationalmannschaft als Sparringspartner für das A-Team zur Vorbereitung auf die WM in Brasilien. Cacutalua wird die nächsten zwei Jahre für den VfL auflaufen.

Nach nur zwei Pflichtspielen fürs "Kleeblatt" wechselt Cacutalua nun ins Ruhrgebiet. "Wir wollten ihn schon im Sommer verpflichten", hatte Trainer Peter Neururer Bochums neue Nummer 4 schon länger auf dem Wunschzettel. Doch zunächst entschied sich Cacutalua für einen Wechsel in den Süden Deutschlands. Ein Missverständnis, wie sich jetzt nach wenigen Wochen herausstellte. "Als wir hörten, dass Cacutalua wieder auf dem Markt sei, haben wir am Samstag mit seinem Berater die Konditionen für einen Wechsel abgestimmt und auch mit dem Spieler selbst gesprochen und schnell Einigung erzielt", so Neururer. Anschließend klärte Sportvorstand Christian Hochstätter die Modalitäten mit den Bayer-Verantwortlichen. Der Leihvertrag, den der VfL mit der Werkself geschlossen hat, läuft bis zum 30. Juni 2016.Unter Lewandowski gespielt Malcolm Cacutalua ist in der Jugend des 1. FC Köln ausgebildet worden und fand über die Stationen SF Troisdorf und SV Bergisch Gladbach 09 den Weg zu Bayer 04 Leverkusen. In der dortigen Jugend trainierte und spielte er unter dem ehemaligen Bochumer Nachwuchscoach Sascha Lewandowski und gewann 2013 mit Leverkusens U 19 den Verbandspokal Mittelrhein. Für Deutschlands U 20-Nationalmannschaft lief der 1,88 m große Verteidiger bisher neunmal auf und konnte dabei ein Tor erzielen. In der Saison 2013/14 kam er in der Regionalliga West für die zweite Mannschaft von Bayer in 30 Spielen zum Einsatz (ein Tor). VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter ist jedenfalls "froh, dass wir sehr schnell Ersatz für den abgewanderten Lukas Klostermann finden konnten, um so die Lücke zu schließen, die sich personell im Defensivbereich aufgetan hat". Und Cheftrainer Peter Neururer ergänzt: "Malcolm Cacutalua passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Er ist jung und dementsprechend entwicklungsfähig, deutscher U20-Nationalspieler und in der Defensive auf einigen Positionen einsetzbar."Stephen Sama abgesagt Nach der Verpflichtung von Cacutalua kommt eine Verpflichtung des Liverpoolers Stephen Sama nicht mehr infrage. "Wir haben ihm abgesagt", bestätigte Neururer. Heiko Butscher (Beschwerden an der Halswirbelsäule) und Onur Bulut (Hüftprobleme) fehlten am Mittwoch auf dem Trainingsplatz. Ihr Einsatz am Sonntag in Braunschweig ist fraglich.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfußball

Personalplanung in Höntrop noch nicht beendet

HÖNTROP Bei den Landesliga-Fußballerinnen des SV Höntrop stehen vier Neuzugängen vor dem Anpfiff der Saison 2014/15 zwei Abgänge gegenüber: Das Rothosen-Trainer-Duo Hans Skopek und Jürgen Tolksdorf nimmt in seinen Kader Sabine Reinhold (Fortuna Herne), Sandra Schitke (SV BW Weitmar 09) sowie Julia Rogmann und Jeannine Sellhoff (beide eigene Jugend) auf.mehr...

Regiona,lliga West

SG09 fährt euphorisch zum Derby nach Essen

WATTENSCHEID Zur Knallerpartie des 13. Regionalliga-Spieltages kommt es am Sonntag (26.) an der Essener Hafenstraße. Gastgeber RWE erwartet die SG Wattenscheid 09 zum Derby zwischen zwei Traditionsvereinen. Angestoßen wird um 14 Uhr.mehr...

Regionalliga West

Pleitenserie muss gegen Gladbach enden

BOCHUM Die U 23 des VfL Bochum unternimmt am Samstag (25.) ab 14 Uhr in der Lohrheide den zehnten Anlauf, mal wieder eine Begegnung erfolgreich zu gestalten. Aber einfach wird dies gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach mit Sicherheit nicht.mehr...

VfL verliert in Leipzig 0:2

Bitterer Schluck aus der Dose

LEIPZIG Sein erstes Pflichtspiel gegen RB Leipzig verlor der VfL Bochum am Freitagabend mit 0:2 in der Red-Bull-Arena und damit auch erst einmal den Anschluss an die Spitzenplätze der Liga.mehr...

Regionalliga West

VfL II: Punktausbeute eines Absteigers

BOCHUM VfL-Trainer Thomas Reis versuchte erst gar nichts zu beschönigen: „Unsere Niederlage ist verdient. Gladbach war die stärkere Mannschaft. In der Schlussphase hat Torhüter Felix Dornebusch sogar noch eine deutlichere Niederlage verhindert.“mehr...