Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Carmina Burana auf der Henrichshütte

Sonntag 17. Juni 2012 - Mit etwa 500 Beteiligten bot der Verein Commedia Musicale Hattingen eine beeindruckende Version von Carl Orffs "Carmina Burana".

/
Showeinlagen am Vertikalseil machten Lust auf die anschließende Aufführung.
Showeinlagen am Vertikalseil machten Lust auf die anschließende Aufführung.

Foto: Ritscher

So beeindruckend wie die Carmina Burana war das bunte Vorprogramm.
So beeindruckend wie die Carmina Burana war das bunte Vorprogramm.

Foto: Ritscher

Akrobatik trifft auf die beeindruckende Kulisse der Henrichshütte.
Akrobatik trifft auf die beeindruckende Kulisse der Henrichshütte.

Foto: Ritscher

Parcour-Läufer von Urbanatix gehörten auch zum Vorprogramm.
Parcour-Läufer von Urbanatix gehörten auch zum Vorprogramm.

Foto: Ritscher

Die Urbanatix-Artisten zeigten waghalsige Sprünge.
Die Urbanatix-Artisten zeigten waghalsige Sprünge.

Foto: Ritscher

Die Parcour-Läufer bespielten das Industriedenkmal.
Die Parcour-Läufer bespielten das Industriedenkmal.

Foto: Ritscher

Bei der Carmina Burana stand die Henrichshütte Kopf.
Bei der Carmina Burana stand die Henrichshütte Kopf.

Foto: Ritscher

Eine Trommelgruppe wies den Weg zu den Sitzplätzen.
Eine Trommelgruppe wies den Weg zu den Sitzplätzen.

Foto: Ritscher

Den Weg zur Bühne gestalteten die Parcours-Läufer auf ihre eigene Art.
Den Weg zur Bühne gestalteten die Parcours-Läufer auf ihre eigene Art.

Foto: Ritscher

Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.

Foto: Ritscher

Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.

Foto: Ritscher

Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.

Foto: Ritscher

Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.

Foto: Ritscher

Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.

Foto: Ritscher

Der Weg zur Bühne wurde von Darstellern gesäumt.
Der Weg zur Bühne wurde von Darstellern gesäumt.

Foto: Ritscher

Kunst verschmolz mit Industrie.
Kunst verschmolz mit Industrie.

Foto: Ritscher

Die Heimkehrer des Zweiten Weltkriegs sind ausgezehrt und abgekämpft.
Die Heimkehrer des Zweiten Weltkriegs sind ausgezehrt und abgekämpft.

Foto: Ritscher

Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.
Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.

Foto: Ritscher

Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.
Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.

Foto: Ritscher

Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.
Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.

Foto: Ritscher

Flower-Power trifft auf Tradition.
Flower-Power trifft auf Tradition.

Foto: Ritscher

Flower-Power trifft auf Tradition.
Flower-Power trifft auf Tradition.

Foto: Ritscher

Die Arbeiter der Henrichshütte wehren sich gegen die Schließung.
Die Arbeiter der Henrichshütte wehren sich gegen die Schließung.

Foto: Ritscher

Die Arbeiter der Henrichshütte überwältigen im Traum den Betriebsrat in Form des sterbenden Schwans (Bertram Paul Kleiner).
Die Arbeiter der Henrichshütte überwältigen im Traum den Betriebsrat in Form des sterbenden Schwans (Bertram Paul Kleiner).

Foto: Ritscher

Die Arbeiter der Henrichshütte überwältigen im Traum den Betriebsrat in Form des sterbenden Schwans (Bertram Paul Kleiner).
Die Arbeiter der Henrichshütte überwältigen im Traum den Betriebsrat in Form des sterbenden Schwans (Bertram Paul Kleiner).

Foto: Ritscher

Showeinlagen am Vertikalseil machten Lust auf die anschließende Aufführung.
So beeindruckend wie die Carmina Burana war das bunte Vorprogramm.
Akrobatik trifft auf die beeindruckende Kulisse der Henrichshütte.
Parcour-Läufer von Urbanatix gehörten auch zum Vorprogramm.
Die Urbanatix-Artisten zeigten waghalsige Sprünge.
Die Parcour-Läufer bespielten das Industriedenkmal.
Bei der Carmina Burana stand die Henrichshütte Kopf.
Eine Trommelgruppe wies den Weg zu den Sitzplätzen.
Den Weg zur Bühne gestalteten die Parcours-Läufer auf ihre eigene Art.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Bei der Show der "Flexmen" ging es heiß her.
Der Weg zur Bühne wurde von Darstellern gesäumt.
Kunst verschmolz mit Industrie.
Die Heimkehrer des Zweiten Weltkriegs sind ausgezehrt und abgekämpft.
Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.
Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.
Dank des riesigen Ensembles war auf der Bühne viel los.
Flower-Power trifft auf Tradition.
Flower-Power trifft auf Tradition.
Die Arbeiter der Henrichshütte wehren sich gegen die Schließung.
Die Arbeiter der Henrichshütte überwältigen im Traum den Betriebsrat in Form des sterbenden Schwans (Bertram Paul Kleiner).
Die Arbeiter der Henrichshütte überwältigen im Traum den Betriebsrat in Form des sterbenden Schwans (Bertram Paul Kleiner).