Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ab Montag wieder Schulbusse unterwegs

Ferienende

Mit Schulbeginn am kommenden Montag, 30. August, werden die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) in den Morgen- und Mittagsstunden wie in der Vergangenheit zahlreiche zusätzliche Busse zu den weiterführenden Schulen einsetzen.

CASTROP-RAUXEL

von Ruhr Nachrichten

, 24.08.2010
Ab Montag wieder Schulbusse unterwegs

Ab Montag verkehren wieder Schulbusse.

Autofahrer sollten dann auch wieder besonders aufmerksam darauf achten, ob die Busse an den Haltestellen die Warnblinkanlage eingeschaltet haben. Denn an den Fahrzeugen darf in diesen Fällen nur mit Schrittgeschwindigkeit vorbeigefahren werden.

Rund 20 zusätzliche Busse werden ab Montag allein in Castrop-Rauxel zwischen Schwerin, Münsterplatz und Habinghorst zu mehreren weiterführenden Schulen fahren und dabei morgens und mittags etwa 40 Fahrten zurücklegen. Zwischen 7 und 8.30 Uhr sowie zwischen 12 und 14 Uhr ist alle fünf bis zehn Minuten ein Bus in bzw. aus Richtung Habinghorst unterwegs.

Selbstverständlich können die zusätzlichen Busse nicht nur von Schülern, sondern von allen übrigen Fahrgästen genutzt werden. Allerdings sind die Abfahrtszeiten nicht den Fahrplanaushängen an den Haltestellen zu entnehmen. Die Zeiten können jedoch rund um die Uhr über die telefonische Fahrplanauskunft unter 01803-504030 erfragt werden.

Lesen Sie jetzt