Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Andreas Frackowiak hatte den ersten Server des Ruhrgebiets

CASTROP Andreas Frackowiak hat sie miterlebt, ja mitgeprägt, die Anfänge des Internets im Ruhrgebiet. Ende der 80er-Jahre hatte der heute 43-Jährige im Keller den ersten Internetserver der Region. "Hier war der Quell des Internets im Ruhrgebiet", erzählt Frackowiak. Eine Quelle von 40 Telefonmodems.

von Von Christoph Witte

, 20.08.2008
Andreas Frackowiak hatte den ersten Server des Ruhrgebiets

Andreas Frackowiak (43), Geschäftsführer von INS.

Heute ist der Castroper Geschäftsführer des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens für Onlinemarketing INS. Von seinem Büro ("Home-Office") an der Gaswerkstraße aus bedient er mit seiner Zehn-Mann-Firma Kunden von Castrop bis Dubai, optimiert und ergonomisiert ihren Internetauftritt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden