Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Genehmigung und der Zuschlag für ein neues Windrad in Castrop-Rauxel sind da. Gebaut werden soll noch in diesem Jahr. Auch eine Bürgerbeteiligung ist wieder geplant.

Rauxel

, 20.07.2018

Während andere Kommunen noch zaudern und klagen, geht es in Castrop-Rauxel Schritt für Schritt mit der lokalen Energiewende voran. Die Genehmigung für das von den hiesigen Stadtwerken auf dem Rütgers-Gelände in Rauxel geplante Windrad ist da.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt