Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wer an ungarische Küche denkt, denkt unweigerlich an Gulaschsuppe und Langos. Doch die Küche bei Sandor in Obercastrop ist viel ambitionierter – und hält, was sie verspricht.

Obercastrop

, 11.09.2018

Wer das etwas unscheinbare Gebäude an der Wittener Straße betritt, vermutet nicht, dass dort auf so hohem Niveau gekocht wird. Der Einrichtung sieht man an, dass sie einmal teuer gewesen sein muss. Sie ist zwar nicht mehr modern, wirkt aber trotzdem elegant und sehr gepflegt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt