Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Bubi" Leuthold eröffnet Brasserie am Markt

Ehemaliges Modehaus Borgerding

Der Macher von „Castrop kocht über“ und vom Kulinarischen Adventszelt sorgt für einen weiteren Paukenschlag in der Altstadt: „Bubi“ Leuthold wird mit seiner Familie eine Gastronomie am Markt eröffnen.

CASTROP

, 17.07.2014

In einem Teil der Geschäftsräume des Ende Juni geschlossenen Modehauses Borgerding soll in den nächsten Monaten ein Lokal „mit Brasserie-Atmosphäre“ entstehen. „Nach dem Baujahr des historischen Gebäudes wird die Gastronomie den Namen ‚1910‘ tragen“, sagt „Bubi“ Leuthold und kündigt eine Gastronomie mit nostalgischem Flair an. Es wird ebenerdig 40 Plätze und auf einer Galerie 30 Plätze geben. „Es wird so werden, als wenn es 1910 hier eine Gastronomie gegeben hätte und wir hätten jetzt mal Staub geputzt“, so Leuthold. Das Konzept sieht unter anderem schöne Frühstücksangebote, Kleinigkeiten zum Mittag sowie Kuchen und Eis am Nachmittag und spezielle Weinangebote am Abend vor. Im nächsten Jahr soll es dann auch endlich die ersehnte Außengastronomie direkt am Castroper Altstadtmarkt geben.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt