Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Zinsen sind niedrig, es wird überall kräftig gebaut - auch in Castrop-Rauxel. Wir haben einen Überblick, wo die Baugebiete sind.

Castrop-Rauxel

, 02.08.2018

Gestritten worden ist in den zurückliegenden paar Monaten in der Castrop-Rauxeler Politik viel über das Thema Wohnen. Etwa über die Frage, ob der Bolzplatz in Henrichenburg einer Wohnbebauung weichen soll. Oder über die Höhe der Einwohnerzahl. Auch über die Frage, ob wir mehr Wohnraum brauchen. Einig sind sich alle, dass es mehr Geschosswohnungsbau braucht. Bezahlbaren Wohnraum. Unsere Zeitung war auf Streifzug. Wo wird schon gebaut, was machen die Pläne zu neuen Baugebieten?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt