Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Didaktisches Kabarett im Berufskolleg

CASTROP-RAUXEL Lehrer werden aufs Korn genommen – und das noch in der Schule. Diesen Streich hat sich der Förderverein des Berufskollegs Castrop-Rauxel ausgedacht und die bekannten Kabarettisten „die daktiker“ eingeladen.

von Ruhr Nachrichten

, 18.08.2008
Didaktisches Kabarett im Berufskolleg

Die Kabaretttruppe "die daktiker" spielt im Berufskolleg.

Sie werden am 4. September mal richtig über alle Lehrer der Welt herziehen. Besucher dürfen sich auf ein 90-minütiges Programm mit dem Titel „Evaluator 4 - Höchste Zeit fürs Adolphinum“ gefasst machen. Die Geschichte: Im Städtischen Adolphinum gehen finstere Gestalten um: Das Ranking-Quartett ist im Haus. Um diese Abgesandten des bildungspolitischen Askaban ranken sich bereits wilde Gerüchte und die Damen und Herren Adolphine verrenken sich für das Wohl und Wehe ihrer Schule mit aller zu Gebote stehenden Flexibilität, Chuzpe und Nonchalance: Man integriert Elternsprechminuten in die Pausenaufsicht, hält Unterrichtsstunden im Switching-Modul-Modus und raucht - heimlich - nur noch die hauseigene Sponsorenmarke.

Die Veranstaltung am 4. September findet im „Pädagogischen Forum“ des Berufskollegs, Wartburgstraße 100, statt. Beginn um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr. Die Eintrittskarten kosten 10 Euro und sind im Vorverkauf im Modehaus Daniel Borgerding, in der Fleischerei Grabowski und bei Optik Mues, in Castrop-Rauxel und Habinghorst, erhältlich.

Lesen Sie jetzt