Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Infotag zum Waldkindergarten

NaBeBa

Der Verein NaBeBa plant einen Waldkindergarten. Zwar steckt das Projekt noch in den Kinderschuhen, doch das Interesse der Eltern aus der Umgebung ist so groß, dass der Verein für Samstag, 24. November, jetzt zu einem Infotag einlädt.

CASTROP-RAUXEL

06.11.2012
Infotag zum Waldkindergarten

Der Verein Nabeba informiert über den aktuellen Stand zum geplanten Waldkindergarten.

Zunächst soll der Waldkindergarten mit 15 Kindern ab drei Jahren starten, möglichst in einer altersgemischten Gruppe. Es könnten zwei beheizbare Jurten auf dem Gelände aufgestellt werden. Ansonsten finde die pädagogische Arbeit immer draußen statt. Gedacht ist zunächst an eine Betreuungszeit zwischen 8 und 12 Uhr. Übermittagbetreuung und Zeit am Nachmittag könnten individuell und flexibel angeboten werden.

Dorothee Zijp, Leiterin der NaBeBa, wird interessierte Eltern am Infotag ab 15.15 Uhr das Gelände und seine geplante Nutzung zeigen. Auch Thomas Schwenker, pädagogischer Leiter der NaBeBa-Naturwerkstatt, und Farina Meurer, Leiterin von NaBeBa-PferdeStärken, werden vor Ort sein. Für die Kinder ist ein eigenes Programm vorbereitet. Zudem steht die Anlage als Spielfläche zur Verfügung. Ab 16.15 Uhr sind alle Besucher eingeladen, sich in der kleinen Waldschule mit Kaffee, Kakao, Tee und belegte Brötchen zu stärken. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Lesen Sie jetzt